Otto Kirchheimer: Blockparteien und Oppositionsalternative

März 25, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6406

Vom Freitag, 25. März 2016

.

IMG_7448

.

Ende der Volksparteien, der Oppositionslosigkeit und der Alternativlosigkeit?

.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung erinnerte kürzlich, Montag, 14. März 2016, an den Staats-und Politikwissenschaftler Otto Kirchheimer (1905-1965) aus Heilbronn. Kirchheimer war Schüler von Carl Schmitt, studierte in Münster, Köln, Berlin, Counterpart zu Horkheimer /Adorno. Kirchheimer war als jüdischer Marxist im Jahr 1937 nach New York emigriert, dort als Erwerbswissenschaftler für die CIA und später als Professor der Columbia University, arbeitete.

.

Hier soll das Augenmerk auf einen FAZ-Artikel von Alemann über die parteisoziologischen Betrachtungen Kirchheimers zur politischen Zukunft der Parteien-Ausrichtung unter den Stichworten „Allerweltsparteien“ – Ende der Volksparteien, der Oppositionslosigkeit und der Alternativlosigkeit – gelegt werden.

.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Seite 8, 14. März 2016 von Dr. Ulrich von Alemann:

.

Besonders Kirchheimer. Jüdischer Marxist, Mittler zwischen Staatslehre und Politikanalyse, hellsichtiger Essayist: Seine Allerweltspartei ist immer noch aktuell.“

.

Viele der Texte Kirchheimer sind CIA-interne unveröffentlichte Gedanken – hier eine Konzeption von 1932 zur politischen Justiz:

.

Legalität und Legitimität“ – in „Zeitschrift für Sozialforschung“ – nur um anzureissen, in welchen Fragenfeldern Kirchheimer durch und mit Schmitt arbeitete – sein Hauptwerk, Mitte der 1950ger in USA verfasst: „Political Justice. The Use of Legal Procedures for Political Ends“ – muss noch heute mit Gewinn studiert werden.

.

Dabei kommt es neben gewichtigen soziologischen Ansagen aus politologischer Sicht zum Thema „Allerweltsparteien“ – FAZ-Autor Alemann hat halbwegs eine Übersicht abgefasst. Daraus ganz kurz – mit Bezug zur aktuellen Großen Koalition der deutschen Bundesregierung, 2016 in Berlin:

.

a) Radikales Beiseiteschieben der ideologischen Komponenten einer Partei und absolute Vorrangigkeit kurzfristiger taktischer Überlegungen.

b) Stärkung der Politiker an der Parteispitze: was sie tun oder unterlassen, wird jetzt nicht mehr vom Standpunkt ihres Beitrages zur Wirksamkeit des ganzen gesellschaftlichen Systems aus betrachtet und nicht danach, ob sie mit den Zielen der jeweiligen Parteiorganisation übereinstimmt.

c) Entwertung der Rolle des einzelnen Parteimitglieds (diese Rolle wird als historisches Überbleibsel angesehen, das das Bild der neu aufgebauten Allerweltspartei in ein falsches Licht setzen kann).

d) Abkehr von einer Wählerschaft auf Klassen- oder Konfessionsbasis: stattdessen Wahlpropaganda mit dem Ziel, die ganze Bevölkerung zu erfassen.

e) das Streben nach Verbindungen zu den verschiedensten Interessenverbänden. Das Hauptmotiv ist die Gewinnung von Wählerstimmen, wobei die Interessengruppen als Mittler dienen.

.

FAZ-Autor von Alemann kommentiert nun selbst, 14. März 2016:

.

Man reibt sich die Augen: ist dies nicht genau das, was Merkel und Gabriel heute tun? Weg mit Ideologie, her mit Taktik? Stärkung der Parteiführung auf Kosten der Mitglieder? Sind die sozialen Milieus der Parteien nicht längst erodiert? Geht es im Wahlkampf nicht um Stimmenmaximierung, so dass er sich an die gesamte Wählerschaft richten muss? Sind nicht lose Bündnisse mit Interessengruppen an die Stelle von Lebensbünden wie denen von SPD und Gewerkschaften, Union und katholischer Kirche getreten? Kein Wunder, dass an den Rändern sich neue Gruppierungen als Parteien etablieren, die von den Profilverlusten der Allerweltsparteien profitieren.

.

Eines hätte sich Kirchheimer allerdings nicht träumen lassen: Dass in den Vereinigten Staaten, dem Ursprungsland der catch-all parties, eine Reideologisierung eintreten könnte. Barack Obama hat zwar als Präsidentschaftskandidat die Latte der Werte und Visionen so hoch gehängt, dass er im Amt diese Erwartungen zwangsläufig enttäuschen musste. Insofern ist er zum Pragmatismus zurückgekehrt. Aber die Republikaner haben seit Ronald Reagan und George W. Bush die historische Mission Amerikas so lange überhöht, bis sie von ihrer eigenen Klientel aus Tea Party und christlichen Fundamentalisten weit rechts überholt wurden. In Amerika stimmt die These von der Allerweltspartei genauso wenig wie in vielen europäischen Ländern, wo Rechts- und Linkspopulisten zu den stärksten Gruppierungen geworden sind, selbst in der betulichen Schweiz. …“

.

…Was er nicht alles auf dem Feld der Parteiforschung geahnt und früher artikuliert hat? Die Erosion des Parlamentarismus und der Demokratie im Sinne einer „Postdemokratie“ (auch wenn viele einschlägige Thesen überzogen scheinen): den party decline“, der in den westeuropäischen Staaten mit dem Rückgang von Wahlbeteiligung, der Parteimitgliedschaft und dem ansehen der Parteien einhergeht; die Entwicklung zu Kartellparteien“ (Katz/Mair), die ihre Verwurzelung in der Wählerschaft velieren; die Personalisierung und Professionalisierung der großen Parteien, die dadurch die Bindung zu ihren alten Milieus und ihre Mitglieder- und Wählerschaft einbüßen; schließlich die Zuname von Entpolitisierung, politischer Apathie und Entfremdung in der Bevölkerung…“

.

…geradezu aus dem Strategiebuch, aus dem Fürstenspiegel von Angela Merkel ausgeplaudert sein könnte: Diese Aufgabe – über Gruppeninteressen hinauszugehen und eine Vertrauensstellung bei der ganzen Nation zu erwerben – bringt der Allerweltspartei Vorteile, aber gleichzeitig enthüllt sich auch eine Schwäche. Wenn die Politik sich von Sonderinteressen fernhält, vergrößert sie ihre Erfolgsaussichten bei der Wählerschaft, aber es ist unvermeidlich, dass dadurch auch die Intensität der Anhänglichkeit, die sie erwarten kann, sinkt. Wenn die Partei eine Organisation ist, die weder Schutz für eine gesellschaftliche Position bietet noch als ein Ankerplatz für intelektuelle Anliegen gilt und kein Bild für die Gestaltung der Zukunft besitzt, wenn sie stattdessen eine Maschine für kurzfristige und nur von Fall zu Fall auftauchende politische Alternativen wird, dann setzt sie sich den Risiken aus, denen sich alle Hersteller von Verbrauchsgütern gegenübersehen: die Konkurrenz bringt fast den gleichen Artikel heraus – in noch besserer Verpackung. (Der Verfasser Ulrich von Alemann lehrte Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).“

.

L1010327

.

Dietmar Moews meint: FAZ-Autor von Alemann hat sich nicht weiter der Mühe unterzogen, einen „Forschungsstand“ der Kirchheimer-Zeit anzureissen.

.

Von Alemanns schwammige Eigenpositionierungen sind hauptsächlich unzutreffend und empirisch gar nicht anzutreffen:

.

Wir haben eine Volkspartei aus dem Block der derzeitigen Koalitionsparteien zuzüglich der FDP und der Grünen – die erfasst etwa 70 bis 80 Prozent der Wähler und vermutlich noch mehr – der Wahlberechtigten.

.

Linksradikale wählen momentan im Promillbereich. Die Verstaatlichungs- und Umverteilungsideen der LINKSPARTEI zeigen sich in der Regierungsgpraxis in den verschiedenen Koalitionen wie in Thüringen, Brandenburg oder Sachsen-Anhalt möglicherweise vollkommen handzahm.

.

Rechstradikale Wähler gibt es empirisch bestenfalls unter zehn Prozent. Was an rechtskonservativen und rechtspopulistischen Zielsetzungen bei der derzeitigen AfD gibt, ist langweilige Mobbelustigung, nationalistische Folklore und ein Bisschen Gebrüll – mit europäischen, nationalistischen Entsprechungen.

.

Die gesamte angebliche empirische Geltung der Kirchheimer /von Alemann-Vorstellungen ist weder belastbar, noch empirisch anregend. Es sind längst überholte organisations-strukturelle Planspiele.

.

Dr. Dietmar Moews, als empirischer Soziologe meint, diesbezüglich war HITLER sowohl theoretisch wie aber konkret historisch weiter und – über die Machtorganisation hinaus letztlich doch total gescheitert.

.

Nebenbei gesagt: Abwegig ist Alemanns Beurteilung der Obama-Politik, als Ausdruck seiner Allerweltspartei-Theorie – Obama fehlten die Kongressmehrheiten und nicht ein irrlaufender Idealismus.

.

Nebenbei gesagt: „… in vielen europäischen Ländern, wo Rechts- und Linkspopulisten zu den stärksten Gruppierungen geworden sind, selbst in der betulichen Schweiz. …“. Auch diese Behauptung von Ulrich von Alemann ist konkret unzutreffend – weder in USA noch sonstwo in Europa, auch nicht in der Schweiz, haben Radikale die Mehrheit.

.

Ohne das sozialwissenschaftliche Thema FÜHRUNG und FÜHLUNG (als Funktion von Führung) in Ansatz zu bringen, braucht sich heute kein Parteisoziologiker rauszutrauen – es wäre unnütz.

.

Merkels „Politik auf Sicht“ ist keinesewegs eine avantgardistische empirische Partei-Soziologie, sondern der banalen machiavellistischen Bedingung geschuldet: Merkel muss als USA-Statthalterin die Deutschen bei Laune zu halten, aber nicht ernsthaft sozio-politische Demokratie-Prozesse zu Wertermittlungen und Strategieentscheidungen ins Leben rufen –

.

Nein im Gegenteil: man macht die Deutschen dumm und fett, aufsässig und basisdemokratisch zerhaut man ihnen im vollkommen durchorganisierten Mediatisierungsstaat die klientelisierten Hoden platt. Und – zugegeben – so sehr es ums Fressen geht, ist es auch erlaubt, weil beliebt.

.

Man kann nicht mal mehr „Handzettel“ (Folder) auf der Straße loswerden. Und die LÜGENPRESSE wird vom Medien-Mainstream dickfällig gegen Aufklärung und Nachfragen abgeschirmt.

.

Letztlich schwadroniert Ulrich von Alemann ohne jegliche historische Einbettung oder den zeitgemäßen Forschungsstand zum Thema:

.

Was ist denn der Korporatismus, der Neo-Korporatismus, der Verbändestaat, die Faschisierung durch Intermediarität bis hin zu den staatlich einkassierten NGOs (nichtregierungs – aber vom staatlichen Geld-und Personal-Tropf abhängig und gesteuert, quasi-regierungsabhängig) und einer vollkommen angepassten Dienstklasse unter der Käseglocke des „vollintegrierten“ Abkopplungs- und Zersetzungwesen.

.

Da fehlen wichtige andere Denker, z. B. Adolf Hitler, der schon in „Mein Kampf“ exakt diese handlungsorientierte Konzeption der Partei-Führer-Agentur entwirft und umsetzt:

.

Organisationseffizient durch Beseitigung der basisdemokratischen Mitbestimmungs- und Integrationsstrukturem einer Allerweltspartei NSDAP. Hitlers absurde Konzeption hatte nicht einmal strukturelle Vorkehrungen für eine Zeit nach Hitler – es war eine never-come-back-Reise.

.

Es fehlt bei von Alemann neben Hitler auch Leo Loewenthal, der mit „Falsche Propheten“ Grundoptionen von Propaganda und Macht, Führung und Fühlung thematisiert hatte – egal:

.

Hier wird bei Alemann-Kirchheimer auf die heutige MERKEL-Devise angespielt:

.

Alternativlosigkeit“

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 


Argentinien hat einen USA-Präsident-Besuch von Barack Obama

März 24, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6405

Vom Donnerstag, 24. März 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-06 23:48:55

.

Es ist beeindruckend, wie großflächig und wie reich das Land Argentinien tatsächlich ist. Die USA sind als Vereinigte Staaten nach Größe, Vielfalt und Morphologie mit Argentinien vergleichbar.

.

sportflagge_argentinien_skialpin

.

Allerdings ist die „Kolonialgeschichte“ verschieden entwickelt:

.

Während die christlichen Europäer Nordamerika gewaltsam übernommen hatten und in die weltweite Militär-Moderne geführt haben, haben die christlichen Eroberer Südamerikas irgendwie die Kurve nicht gekriegt.

.

Während die Vernichtung und Unterwerfung der Ureinwohner noch ähnlich verlief – in Nordamerika gibt es nur noch Menschenzoo-Reservate für Ureinwohner, in Südamerika blieben die Ureinwohner in die schwerer zugänglichen Landschaften zurückgedrängt frei – gelten im Jahre 2016 klare weltpolitische Rangverhältnisse.

.

Die Gesellschaften „Latein“-Amerikas wurden vielfältig unter die Militär- und Finanzgewalt der USA gezwungen.

.

sportflagge_usa_sprint

.

Bis heute gibt es keine wirklich hochentwickelten Staatsgebilde in Lateinamerika, weil überall in den Zentren und Großstädten die Eliten den westlichen Reichtum anbeten und die eigene gesellschaftliche Entwicklung rückständig blieb.

.

Die elitäre und brutale Nomenklatura in Buenos Aires macht bis heute Währungs-, Handels- und Militärpolitik in Abstimmung mit USA-Einflüssen auf allen Ebenen.

.

OBAMA in BUENOS AIRES?

.

Diese Nachricht von heute wurde in den zeitlichen Ablauf zum friedlichen Auftritt OBAMAS in Havanna gestellt, während in Argentinien doch noch andere Uhren ticken.

.

sportflagge_deutschland_fechten

.

Dietmar Moews meint: Noch kürzlich wurde Argentinien durch IWF-Machenschaften und Zinserzwingung zugunsten der USA noch in die Insolvenz getrieben, hätte nicht die neue BRICS mit Kreditbürgschaft helfen können.

.

Gerade „feiern“ Argentinier noch ihren „VIERZIGSTEN“, die nicht bis 1981 aus Flugzeugen in den Atlantik geschmissen oder, wie die junge Deutsche Elisabeth Käsemann, von der Militär-Junta General Videlas in Folter-Stücke geschossen worden waren.

.

Da kann US-Präsident Barack Obama nun weder wie der Befreier noch wie der gute Freund sich hinstellen, während noch die von den Kirchners amnestierten argentinischen Mördergeneräle ihre Rente genießen.

.

IMG_4218

.

Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder“ – das muss man kennen: In Argentinien gibt es private Estancias, die von USA-Anglern per Privatflugzeug zum Lachsforellenfangen angeflogen werden – da ist die Elite schön Erste Welt, während Buenos Aires ein Flickenteppich von Gated Aereas mit Mörderbusfahrern bildet.

.

sportflagge_cuba_segeln

.

Ich lege eine kleine Meisterleistung aus dem gestrigen neuen deutschland ein, für die ich sonst keine Verwendung habe – die soll man aber lesen: Gratulation dem Autor TOBIAS RIEGEL:

.

neues deutschland Seite 15 am Mittwoch, den 23. März 2016:

.

„KUBA, die Menschenrechte und die Medien

Liegt Guantanamo in Florida? Von Tobias Riegel …wenn mit den USA der aktuell gravierendste Verletzer der Menschenrechte selber mit dem moralischen Finger auf die Insel zeigt – denn das karibische Eiland ist nicht nur Schauplatz schlimmer US-Verbrechen (Guantanamo), sondern wurde auch selber deren Opfer – etwa durch ein unmenschliches Sanktionsregime und eine versuchte Invasion der CIA in Kooperation mit dem US-amerikanischen Organisierten Verbrechen.

Die „Thüringer Allgemeine“ sieht in Sachen Menschenrechte Kubas „hässliche Fratze“, laut „Südwestpresse“ „belohnen“ die USA Kuba nun für die Einschränkung der Bürger- und Menschenrechte“, Medien vom „WDR“, über „Reuters“ bis zum Deutschlandfunk“ fordern dieser Tage, dass US-Präsident Barack Obama mit Kubas Präsident Raul Castro „über die Menschenrechte“ spricht. Wie darf man sich das wohl vorstellen? „Du Raúl, es wäre schön, Kuba würde sein Folterzentrum in dem von Kuba besetzten Zipfel Floridas räumen, wir wollen auch keine kubanischen Truppen mehr in Irak und Afghanistan, wir lehnen es ab, dass der kubanische Geheimdienst die Welt bespitzelt und wir finden es nicht OK, dass die kubanischen Sanktionen die US-Bevölkerung aushungern.“

Seine Kuba-Kritik ist Obama hoch anzurechnen. Die politisch-gesellschaftlichen Defizite Kubas sind nicht zu leugnen. Dass der US-Präsident in Havanna Menschenrechtsfloskeln aussprechen muss, ist selbstverständlich. Und man merkt diesem klugen aber tragisch machtlosen US-Präsidenten (den man – nicht nur als Kriegstreiber – schon sehr bald schmerzlich vermissen wird) an, dass ihm die Leere dieser Phrasen sehr wohl bewusst ist. Die Kritik richtet sich also nicht gegen einen US-Präsidenten, der in bekannter Propagandaroutine die Interessen seines Landes vertritt – sondern gegen die Kuba-Berichterstattung vieler deutscher Medien, die diese Propaganda einfach übernehmen. So sind zahllose aktuelle Kuba-Berichte hierzulande geprägt von einem naiven US-Zentrismus und einer historischen Ahnungslosigkeit. Wäre es nicht Aufgabe der Kommentatoren, die unvermeidlichen Floskeln des US-Präsidenten zu enttarnen, was sie sind – gerade wenn man immer so viel von „Einordnen der Nachrichten“ redet?

Die USA, die sich im Inland eine schöne Verfassung gönnen, deren edle Inhalte sie aber dem Ausland allzu oft vorenthalten, hatten einst viel Einfluss in Kuba – und haben die Insel damals zum Bordell und zum Kasino für den reichen Norden degradiert. Nicht einmal die hoffnungslos verknöcherten Sozialisten brauchen sich also moralisch zu verstecken im Vergleich mit den heutigen US-Kriegstreibern oder mit den einstigen US-Statthaltern Kubas, die die Insel der Cosa Nostra einfach überlassen hatten.“

.

Venceremos.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


DLF Sabine Demmer: Was macht LÜGENPRESSE beim ATOM-Terror?

März 24, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6404

Vom Donnerstag, 24. März 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-24 03:09:35

.

Es ist vermutlich einfach begründet:

.

Die inkriminierte Publizistin, Sabine Demmer vom Deutschlandfunk Köln, hat nicht den notwendigen Durchblick und arbeitet oberflächlich.

.

Doch angesichts der Bedrohungslage Deutschlands, wo nach wie vor acht ATOM-Meiler mittels Technologie* unter fortlaufender Produktion von Hitze und giftigster Halbwertzeiten-Todesstrahlung auf Profit und ohne Rücksicht auf Verluste, betrieben werden, ist die Pressefreiheit die gedachte Struktur der freien Demokratie, für öffentliche allgemeine und konkrete Information zu sorgen, damit die Bürger in die Lage kommen, ihre Parlamente abzumahnen, wenn zu gefährliche Drecksgeschäfte ungehindert laufen.

  • Ein Kernreaktor, auch Atomreaktor, Atommeiler, oder Atombrenner ist eine Anlage, in der eine Kernspaltungsreaktion kontinuierlich als Kettenreaktion im makroskopischen, technischen Maßstab abläuft. (zit. nach Wikipedia)

.

Das ist kein Geschäft mit der Angst, sondern mit der Daseinsvorsorge.

.

VORAUSSETZUNG:

.

Die FÜNFTE GEWALT (die unabhängige freie Presse) arbeitet seriös. Aber was ist das?

.

Gestern brachten die international bereitstellenden Presseagenturen die Mitteilung, dass die im Fokus der Ermittlungen befindlichen belgischen Terroristen von Brüssel (Bombenanschläge am 22. März 2016), wie bekannt geworden sei, auch belgische Atomanlagen Tihange und Spitzenmanager ausgekundschaftet hätten.

.

Ausgehend von diesen Meldungen brachte die Publizistin Sabine Demmer im DLF ein Interview mit einem Aachener Bürgermeister.

.

IMG_4930

.

Dabei ist bekannt, dass der BUND, stets auf die gegen Gewalteinwirkung nicht vollkommen sicheren AKWs hinweist. Da war dann wieder die Rede von den „berühmten“ vollgetankten Linienflugzeugen, die einen Atommeiler zum bersten bringen könnten.

.

Sabine Demmer fragte nicht nach Sabotage, nicht nach Militärabwehr, nicht nach feindlichen Drohnen – nur nach Katastrophenschutzplänen und Fluchtwegen. Heraus kam die Vorhaltung von JOD-Tabletten durch den Aachener Katastrophenschutz.

.

IMG_4626

.

Dietmar Moews meint: Das Wort SUPERGAU – um das es aber der Aufklärung der Öffentlichkeit halber zu gehen hätte – wurde von Sabine Demmer nicht erfragt und vom Aachener Bürgermeister nicht freiwillig ausgesprochen und nicht erörtert.

.

Die einfache Begründung, der Gedanken- und Verantwortungsunfähigkeit von Sabine Demmer, nicht zu fragen, wenn das THEMA dran ist, hat hinter der einfachen Begründung vermutlich noch weitere einfache Entschuldigungsbilder, z. B.

.

Mit Fragen dem Befragten nicht zusätzliche politische Probleme zu machen“, die

.

Engführung eines Thema auf die Redundanz, ohne Innovation durch Weiterfragen herauszukitzeln“,

.

angesetzte Sendezeit von nur weniger Minuten“

.

Bequemlichkeit der DLF-Dienstklasse“,

.

was der Mainstream nicht bringt – FAZ, SZ, BILD, – das bringt der DLF nicht als erster Multiplikator“.

.

DLF reagiert auf ARD oder ZDF, weniger auf RTL oder dpa.“ Man kann sich hier wund spekulieren.

.

Die diensthabende DLF-Redaktionskonferenz hat nicht mehr Inhalt und Sendezeit zum Thema ATOM-Bomben und SUPERGAU veranschlagt“ (liegt vermutlich im Ermessen des verantwortlichen Redakteurs)

.

Die DLF-Hörer wollen ungern negative Berichte und Kommentare empfangen. Unbequeme Interviews und missliebige Information werden für Redundanz und Affirmation weggekuschelt“.

.

Wer Sowas anhören muss, verliert das Vertrauen auf die Verlässlichkeit und die professionelle Intelligenz der Dienstklasse im Publizistikfeld. Es wäre auch die Pflicht der Altgedienten, Qualitätsredakteure beim DLF, solchen „Praktikantenmängeln“ wie dieser Sabine Demmer nachzugehen.

.

Was soll nun heute, was gestern noch undenkbar erschien?

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-24 16:17:10

Screen Shot am 24. März 2016

.

Ich zitiere die DLF-Vormittagssendung, heute, 24. März 2016, „Umwelt und Natur“ darin ein Kurz-Interview mit BUND-Sprecher WEIGER:

.

Die Darstellung des BUND-Sprechers zur ATOM-Bedrohungsgefahr:

.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz hat davor gewarnt, Kernkraftwerke als potenzielle Anschlagsziele für Terroristen zu unterschätzen.

.

„Atomkraftwerke könnten nicht vor Terroranschlägen geschützt werden, erklärte der Verbandsvorsitzende Weiger bei einer Konferenz von Atomenergie-Experten in Berlin. Diese Erkenntnis müsse auch in Deutschland dazu führen, die Reaktoren sofort vom Netz zu nehmen.“

.

Die Darstellung des BUND-Sprechers zur ATOM-Bedrohungsgefahr, wurde wieder nicht nach feindlichen Bombenangriffen und Katastrophenschutz-Plänen beim SUPERGAU befragt und gestellt:

.

SOFORT ABSCHALTEN!“

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 


Johan Cruyff 1947 – 2016 – Kurznachruf

März 24, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6403

Vom Donnerstag, 24. März 2016

.

IMG_3535

.

Der niederländische Erwerbsfußball-Sportler und Kettenraucher Johann Cruyff ist heute an Krebs gestorben. Cruyff wurde 68 Jahre alt.

.

Geboren als Hendrik Johannes Cruijff am 25.April 1947 in Amsterdam starb Cruyff am 24. März 2016 in Barcelona, Spanien.

.

Cruyff wurde von den Fußball-Publizisten zu „EUROPAS SPIELER des JAHRHUNDERTS“ gewählt.

.

Cruyff verkörperte als hervorragend athletischer und ungewöhnlich dynamisch-kraftvollen und balltechnisch virtuoser Fußballer die geistige Weiterentwicklung des Berufsfußballs zu der heute herrschenden Spielweise:

.

Aufwendiges systematisches Laufspiel mit und ohne Ball, ballorientiertes Verhalten einer Mannschaft und eingeübte antizipierende Pass- und Laufwege. Das führte dazu, dass nicht – wie traditionell – Spielerpaare, die nicht in Ballnähe waren auf dem Platz herumstanden, sondern dass über eine volle Spielzeit alle Spieler in ständigen Stellungsspielen mitwirken mussten.

.

Cruyff spielte als Meisterspieler bei Ajax Amsterdam, bei CF Barcelona und in USA. Cruyff spielte in der Niederländischen Nationalmannschaft, wurde 1974 Vize-Weltmeister und 1978 Europameister und war Torschütze wunderbarer entscheidender Tore.

.

Nach seiner Aktivenzeit wurde Cruyff Trainer beim CF Barcelona, wo er den heutigen Laufstil ausprägte.

.

Johan Cruyff war der prägendste Fußballer unserer Zeit.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


ATOMTECHNIK SOFORT ABSCHALTEN! – Deutsche Kriegspolitik ohne Schutz gegen Terror und feindliche Militärschläge

März 24, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6402

Vom Donnerstag, 24. März 2016

.

IMG_8023

.

Was treibt die LÜGENPRESSE in diesem teuflischen SPIEL?

.

Vor zwei Jahren schrieb ich einen offenen Brief an den deutschen Bundespräsidenten, um auf die unermessliche Gefahr hinzuweisen, die die ungeschützten Atomkraftwerke in Deutschland stündlich ausstrahlen, so lange die Reaktoren laufen.

.

Der Bundespräsident Joachim Gauck hat meine Aufforderung, sich um die unmögliche Landesverteidigung zu kümmern, bislang nicht erkennbar beantwortet- als ginge ihn das nichts an.

Nicht SUPERGAU aus Unglück oder Katastrophen-Zufall, sondern die deutschen AKWs als militärische Bombenziele für Raketen- und Drohnen angriffe sowie für Terrorangriffe und Sabotage sind Folge der unverantwortlichen Atompolitik Deutschlands.

.

Es laufen derzeit insgesamt acht AKW in Deutschland. Betreiber sind die Atom-Monopolisten E-on, Vattenfall und BnBW – RWE ist inzwischen ausgestiegen, ohne die strahlengiftigen Ruinen abzubauen.

.

Es ist diese höchstgefährliche Lage Grund für die unverzügliche, sofortige ABSCHALTUNG aller Anlagen – SOFORT.

.

IMG_8022

.

Es ergibt keinen Ausweg, diese schweren ATOMSTAAT-Fehler weiter zu vertuschen oder zu verschleppen – ungeachtet, ob und dass an den deutschen E U-Binnengrenzen andere ungeschützte ATOM-Giftschleudern brennen.

.

Und der SKANDAL drückt sich auch darin aus, dass die deutschen Staatsmedien diese Gefahr unterschlagen und ignorieren.

.

Noch gestern brachte der Deutschlandfunk ein Interview von der Staatsdienerin Sabine Demmer, die von Terrorabwehrmaßnahmen in Belgien sprach, wo angeblich die aktuellen Selbstmordbomber auch die belgische ATOM-Wirtschaft ins Auge gefasst habe. Doch die DLF-Publizistin fragte nicht nach den deutschen AKWs, nicht nach SUPERGAU, Bombengefahr oder feindliche Drohnen.

.

IMG_8021

.

Die deutsche Publizistik tut bis heute weiter so, als seien unwahrscheinliche Flugzeugabstürze in der Angstfantasie neurotischer ATOM-Warner die unerachtliche GEFAHR.

.

Es ist weltweit bekannt, dass die SUPERGAUs, die alle 25 Jahre verlässlich weitere Vollhavarien bringen müssen, bislang alle durch menschliches Versagen verursacht wurden. Es kann also nicht die Technikdiskussion die Sicherheitsfragen bestimmen.

.

Jetzt werden also der BUND und machtlose intermediäre Verbandssprecher zitiert und interviewt, nach denen sich niemand richten muss.

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-24 03:08:55

.

BILD.de, Mittwoch, 23. März 2016:

.

Terror-Anschläge in Brüssel | Planen Terroristen Anschläge
auf Atomkraftwerke?

Das sagen Experten

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-24 03:08:35

.

Von Karolina Pajdak und Viktoria Dümer

Terroristen tragen ihre Bomben in Flughäfen, U-Bahnstationen, auf Konzerte und öffentliche Plätze – aber wie lange wird es noch dauern, bis sie ein Atomkraftwerk angreifen? Es gilt die höchste Terror-Warnstufe!

Nach den Anschlägen in Brüssel (34 Tote, 270 Verletzte) wurden zwei belgische Atomkraftwerke großteils geräumt, der Betrieb an den Standorten Doel und Tihange auf das Minimum reduziert.

Alle Zugänge rund um die Anlagen wurden sofort geschlossen; Fahrzeuge, die auf das Gelände wollen, werden streng kontrolliert. Überall Polizei, Militär.

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-24 03:08:00

.

Der Hintergrund: Bei einer Razzia hatten Ermittler im Dezember 2015 Videoaufnahmen gefunden, auf denen der Leiter des Forschungs- und Entwicklungsprogramms Kernenergie zu sehen war. Offenbar hatten Terroristen ihn stundenlang observiert.

.

Die belgische Zeitung „DH“ berichtet außerdem, dass den Ermittlern „konkrete Beweise“ vorliegen, dass die Attentäter von Paris versucht haben, in ein Atomkraftwerk einzudringen.

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-24 03:09:35

.

ANGST VOR EINER KATASTROPHE

.

Allein in Deutschland sind noch acht Kernkraftwerke in Betrieb. Was, wenn ISIS dort zuschlägt? Atomkraftwerke seien absolute „Wunsch-Ziele“ von Terroristen, erklärt ISIS-Experte Bruno Schirra.

.

Zu BILD sagte er: „Die ISIS-Kämpfer sind skrupellos und scheuen vor nichts zurück – dass sie selbst dabei sterben könnten, ist einkalkuliert. Allein der Versuch, einen Anschlag auf ein AKW zu verüben, würde eine Massenpanik in der Bevölkerung auslösen.“

.

Für denkbar hält Schirra inzwischen auch Chemie-Angriffe: „Ich hatte diese Drohungen immer für übertrieben gehalten, bis mir ehemalige Chemiewaffen-Kontrolleure der UNO bestätigten, dass so etwas möglich ist. Umso beunruhigender empfinde ich es, dass bei einer Hausdurchsuchung in Belgien am Dienstag nach den Anschlägen chemische Stoffe gefunden worden sind.“

.

Terror-Experte Peter Neumann glaubt nicht daran, dass ISIS dazu fähig ist, eine Kernschmelze auszulösen.

.

Der Experte vom renommierten Londoner King’s College sagte aber zu BILD:

.

Dennoch traue ich den Terroristen einen konventionellen Anschlag auf ein Atomkraftwerk zu, was einen enormen psychologischen Effekt auf die Bevölkerung hätte.“

.

L1010327

.

Dietmar Moews meint: BILD macht sein Geschäft mit unsinnigen Reizwerten, die auf die Höhe der emotionalen Ansprechbarkeit der BILD-Benutzer zielen – keineswegs auf Information, Aufklärung oder Kritik.

.

Es ist unerheblich, die ATOM-SUPERGAU-Bedrohung zu erkennen, welche persönlichen Mutmaßungen dafür irgendwelche EXPERTEN abgeben, wenn gerade BILD diese befragt.

.

ENTSCHEIDEND ist:

.

Die SUPERGAUs von Tschernobyl UKRAINE und die DREI  von Fukushima JAPAN glühen heute weiter – ENDLOS.

.

ALLES war und ist MENSCHLICHES VERSAGEN. Fukushima waren kein Tsunami oder Erdbeben, sondern ungeeignete  NOTSTROMAGGREGATE in Daiichi.

.

Die ATOM-Schweinereien laufen bei BILD seit 1970 als Geschäftspartnerschaft mit den monopolistischen Energiekonzernen und nicht mit der Sicherheit vor Krieg oder Drecksgeschäften.

.

Auch heute steht nicht auf der BILD-Titelseite:

.

SKANDAL! ATOM-Kilowattstunde doppelt so teuer wie Ökostrom.“

.

Es muss sofort abgeschaltet werden. Die unmittelbare Gefahr für den SUPERGAU jeder laufenden Anlage ist unabschätzbar und macht das gesamte Deutschland UNBEWOHNBAR.

.

Was ist ein STROMSPAR-Zwang gegen den Weltuntergang?

.

Was hindert die deutschen OLIGARCHEN und die lobbyierten Parlamentarier daran, sofort große Wasserspeicheranlagen für die dezentrale alternative Energiegewinnung zu bauen?

.

Der kriminelle Monopolismus der zentralistischen Monopol-STROM-Leitungsnetze muss gestoppt werden und die Deutschen müssen eine High End Energiepolitik bekommen.

.

Wie soll ein Intelligenz-Staat – ohne Rohstoffe und ohne traditionelle Energie – sich in der Weltwirtschaft bewähren, wenn die hohe Intelligenz ungenutzt bleibt, weil irgendwelche ATOM- und Kohle-Trottel auf ihren fetten Pfründen sitzen wollen?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 


Brat-Werte: Thüringer Bratwurst expandiert seit E U-Schutz zur Produktions-Verdoppelung

März 24, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6401

Vom Donnerstag, 24. März 2016

.

IMG_8019

.

Man soll loben, wenn es zu loben gibt.

.

Ich lobe die Thüringer.

.

Ich lobe das „neue deutschland“ – weil es darüber berichtet.

.

Ich lobe die „Thüringer Bratwurst“ nach E U-Norm

.

Ich lobe mich selbst, weil ich entdeckt hatte – dass mir „Nürnberger Bratwürste“ nicht schmecken, weil ich die Thüringer bevorzuge – dass die HOWE Nürnberger Bratwürstchen / Würsterl / Würschtln mir aber auch gut schmecken, trotzdem die aus dem Hause ULI HOENESS kommen, der Form nach „Nürnberger“ sind, dem Geschmack nach eindeutig wie „Thüringer“ schmecken.

.

NOCH einmal:

.

Die Nürnberger von HOENESS HOWE schmecken wie kleine Thüringer.

.

neues deutschland Seite 14, am Dienstag, 22. März 2016, berichtet:

.

Thüringens Bratwurst expandiert. Der seit 2003 geltende E U-Schutz fürden Grillklassiker sorgte für eine Verdoppelung der Produktion“

.

IMG_8018

neues deutschland Seite 14, vom Dienstag, 22. März 2016

.

Seit 13 Jahren steht sie wie Parmaschinken und andere regionale Spezialitäten unter E U-Schutz: Thüringens Bratwurst. 2015 wurden bereits rund 40.000 Tonnen davon hergestellt – Tendenz steigend.

Die Anerkennung als regionale Spezialität durch die E U hat der Thüringer Bratwurst deutlich mehr Absatz in Deutschland und Europa verschafft. „Die Jahresproduktion hat sich seitdem verdoppelt“, sagte der Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch, Uwe Keith, der dpa. … Am Samstag wurde in Erfurt der Start in die Grillsaison mit dem Bratwurstspektakel „Rostkultur“ zelebriert. Von 14 Herstellern wurden laut Verband Bratwürste aus allen Teilen Thüringens angeboten. Sie unterscheiden sich nur durch Gewürznuancen mit oder ohne Kümmel, Knoblauch oder Majoran. … Erstmals erwähnt wurde die Thüringer Bratwurst 1404 in einem Rechnungsbuch eines Klosters in Arnstadt … Wer echte Thüringer Bratwürste verkaufen will, muss sie seitdem (2003) von einem Hersteller in Thüringen beziehen. Das Fleisch für die Wurst müsse aber nicht mehr unbedingt aus dem Land kommen. … Das Original werde bundesweit, aber zunehmend auch im Ausland vertrieben. … Anbieter, die gegen das Herkunftsprinzip verstoßen, kann der Verband abmahnen. „Wir haben in den ersten Jahren viele Verfahren geführt, weil Firmen aus anderen Ländern ihre Würste unter der Marke Thüringer verkauft haben.“ Inzwischen habe sich die Lage beruhigt … Dem Herkunftsverband gehören nach eigenen Angaben etwa 30 Mitglieder an, darunter 23 Hersteller und zwei Innungsverbände des Fleischerhandwerks. Thüringen hat der Bratwurst in Holzhausen bei Arnstadt ein eigenes Museum gewidmet. Es besteht inzwischen seit zehn Jahren.“

.

IMG_7974

Falls es mal ein Dietmar Moews-Museum geben sollte, muss neben meiner Mumie dringend eine Grillbude mit Thüringer Bratwürsten stehen (mit Hinweisschild zum Bratwurstmuseum in Holzhausen)

.

Dietmar Moews meint: Thüringer Bratwurst – hmmmm, schmeckt prrrriima.

.

Kaum anderswo schmeckt sie so gut, wie in Rudolstadt auf dem Markt oder in der Gegend. Ich bevorzuge sie aber auf Pappe, mit Senf, nicht im Brötchen. Das ist nicht wurscht.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 


TERROR-Brüssel: Terroristen-Jagd als USA-Daten-Remedur

März 23, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6401

Vom Mittwoch, 23. März 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:14:51

.

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, CDU, Presseerklärung am Mittag, 22. März 2016, nach den Brüsseler Bombungen:

.

„Feinde aller Werte, für die Europa heute steht“. Der blinde Terror gelte „der Freiheit, der Demokratie, des friedlichen Zusammenlebens“ aller in Europa.

.

IMG_8021

.

Und was müssen wir seitdem miterleben?

.

EINS: Die staatstragenden Pflichtübungen: Abwiegelung, Beileid, Trauer und Aktivismus in den Massenmedien

.

IMG_8024

.

ZWEI: Es werden PROPAGANDA-Erkenntnisse publiziert und erste TERRORISTEN-Gangster-Portraitfotos – die GESUCHTEN werden jetzt GEJAGT

.

DREI: Interpretation des feindlichen TERRORS: Schlechte Integration von ISLAMISTEN.

.

IMG_8023

.

VIER: Fehler in Belgien – oberflächliche Sicherheitspolitik und Polizeipraxis

.

IMG_3365

.

FÜNF: ENDE des DATENSCHUTZES wird gefordert. Politisch-strategische Forderungen, als vorgebliche Verbesserungen der Sicherheitslage: Vollfreigabe des bisherigen Datenschutzes, der Zuständigkeiten und Rechtsstaatsvorbehalte (Richter und Staatsanwälte).

.

IMG_8020

.

SECHS: Die Massenmedien sind überfüllt mit JAGDBILDERN, PORTRAITS von Verdächtigen – immer junge Männer, TYP marokkanischer Araber mit mohammedanischem Glauben. Dazu, die Jagderfolge der staatlichen Jäger. Dazu die Erfolgspolitiker (NOSKE, der Bluthund), die ihre HANDLUNGSFÄHIGKEIT durch INTERVIEWS zu beweisen suchen.

.

IMG_8022

.

SIEBEN: Korrektur der JAGD-ERGEBNISSE – Update der Totenzahlen und verletzten sowie neue FAHNDUNGSBILDER der GEJAGTEN.

.

IMG_3936

.

ACHT: Der TERROR geht weiter. Die kommende Fußball-Europa-Meisterschaft der UEFA erhält verschärfte Sicherheitsstrategien. Die bösen TERRORISEN beweisen, was Kanzlerin Merkel bereits sagte:

.

IMG_7853

.

„Feinde aller Werte, für die Europa heute steht“. Der blinde Terror gelte „der Freiheit, der Demokratie, des friedlichen Zusammenlebens“ aller in Europa.

.

IMG_3360

Dr. Dietmar Moews ärgert sich über LÜGENPRESSE und über Gangster-Jagd ohne Verstand

.

Dietmar Moews meint: Ich bin auch Europäer. Ich kenne sehr viele Europäer.

.

Angst und Vertrauensseligkeit, Untertanen-Kleinmut und Bullshit-Konsum können als verlässliches Grundmuster der mehrheitlich praktizierten Zivilcourage der EUROPÄER empirisch nachgewiesen werden, aber:

.

Gerade aufgrund bzw. infolge dieser Geistesarmut und Sozialkrankheiten ist die überwiegende Mehrheit der Europäer für eine

.

Friedensordnung, für eine

.

Auskömmlichkeit, für

.

Selbstbestimmung, gegen

.

Militarismus und Despotie.

.

DAS BEDEUTET auf den aktuellen BOMBENANGRIFF vom 22. März 2016 in Brüssel bezogen:

.

Die Majorität der Europäer möchte nicht Terrorziel sein. Falls Ursachen für diese Gewalt feindlicher Fremder gegen Europäer zu beseitigen sind, sollten die gewählten Repräsentanten und politischen Führer damit beginnen, Ursachenanalyse und Ursachenbeseitigung zu betreiben.

.

ABER, WAS MACHEN SIE? Sie machen Jagdspiele auf Sündenböcke und leere Behauptungen, massenmediale Aktionismus-Propaganda, wie folgt:

.

Es ist offiziell bekannt, dass die USA, mittels CIA, mittels NSA, mittels PRISM und weiteren Konzepten, alle Daten, die überhaupt im Internetz elektronisch vorgekommen sind, speichern und nutzen.

.

Es kann also nicht sein, dass irgendwelche Sicherheitslücken durch angebliche Datenschutzgesetze innerhalb Deutschlands oder innerhalb der E U die Polizei-, Präventions-, Sicherheits-, Ermittlungs-, Jagdarbeit behindern würde.

.

Denn Alles ist bekannt und Alles ist vernetzt. Bzw. was die USA nicht wollen, wird von der E U schwerlich politisch realisierbar.

.

Denn die USA haben alle Daten und alle Erkenntnisse von uns. Dazu haben sie CYBER WAR – das ist Echtzeit-Fälschung, -manipulation und -simulation von Datenbefunden gegen den FEIND.

.

Die Behauptung, die Herrschaft über diese Volldatenspeicher sowie deren algorithmischen Auswertungen wären dazu geeignet, unsere Sicherheit zu erhöhen, ist und bleibt durch die PRAXIS widerlegt.

.

Das ist einfach zu verstehen: DIE BOMBARDISTEN verabreden sich anders, als durch DATENSPEICHERUNG erfassbar (Sie rufen einfach nicht vorher bei der Polizei an).

.

Die Behauptung, HEUTE – am 23. März 2016, sei die Jagd auf irgendwelche PASSBILDER-Personen in irgendeiner Weise Schritte zur Ursachenerkenntnis, ist blanke VERARSCHUNG der ÖFFENTLICHKEIT, IRREFÜHUNG, FALSCHE PROPHETIE.

.

Die Jagd auf die Täter, die Fahndung mittels Bildern, die Spielchen der hilfsdetektivischen Spekulationen – das ist lachhaft, wenn Wolfgang Bosbach, CDU-MdB für Innereien, ununterbrochen in Sendern und stundenlang im Deutsch-Staats-TV angebliche Kompetenz vortäuschen darf:

.

Bosbach FORDERT Abschaffung des hindelichen Datenschutzes, denn hier ginge es schließlich um Sicherheit.

.

Witze aus dem Sonnenstudio mit BOSBACH:

.

Wo ist seine Ursprungsorientierung?

.

Wo sind die teuflischen Verletzungen, die WIR täglich erzwingen, die die angeblichen WERTE MERKELS zur Witznummer machen: „Feinde aller Werte, für die Europa heute steht“. Der blinde Terror gelte „der Freiheit, der Demokratie, des friedlichen Zusammenlebens“ aller in Europa.

.

Haben wir Asylrecht? wenn es gebraucht wird?

.

Haben wir UKRAINE zum EU-Beitritt ermuntert?

.

Sind wir mit der NATO an die russische Grenze vorgerückt?

.

Haben wir Waffen an Saudi-Arabien, ISIS, ISRAEL, SYRIEN, TÜRKEI geliefert?

.

Erlauben wir den Betrieb der unbeschützbaren Erpressungs-ATOM-REAKTOREN auf dem deutschen Hoheitsgebiet, die uns Deutsche alle „teuflisch“ erpressbar machen?

.

Lassen wir die Italiener und die Griechen mit den Flüchtlingen allein?

.

Haben wir die DM gegen den EURO unter Stabilitätskriterien der Deutschen Bundesbank angenommen und wird jetzt ein Schulden-EUROPA gegen diese Stabilitätsbedingungen aufgezogen?

.

Haben wir Giftgas-Chemie an ASSAD geliefert?

.

Ich breche hier ab. Denn es sind nicht irgendwelche Werte – es ist Leben oder Tod für Deutschland, wenn keine völkerrechtliche Souveränität und keine europäische Friedensordnung besteht und von den USA, von GB, von France und Russland nicht eine Friedensordnung geschaffen wird.

.

Ich breche hier ab, wenn ein US-TTIP durchgeschoben wird, ohne die europäische Rechtsstaats- und Wirtschaftskultur überleben zu lassen. Was da TTIB /CETA „Freihandel“ genannt wird, ist einfaches OBER sticht UNTER – ohne Demokratie.

.

Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht in Deutschland – eine soziale Katastrophe (unsere Salafisten hätten die reformierte Bundeswehr-Grundausbildung gebraucht) – ohne Demokratie.

.

Die Inflations-Zinspolitik der EZB, die allen seriös haushaltenden Privatmenschen zum Gläubiger für die Überschuldungs- und Luftgeldpolitik macht – ohne Demokratie.

.

E U- Rats- und Kommissionspolitik in Brüssel, unabhängig von Wählern, E U-Wahlen und der ABLEHNUNG der E U -Verfassung durch die überwiegende Mehrheit der E U-Mitgliedsstaaten – wird ignoriert, auch bei der E U-Flüchtlingspolitik, auch bei der „Schengen-Grenzsicherung“ – stets ohne Demokratie.

.

Das also sind „Feinde aller Werte, für die Europa heute steht“. Der blinde Terror gelte „der Freiheit, der Demokratie, des friedlichen Zusammenlebens“ aller in Europa.

.

Gut, dann bin ich kein „teuflischer Christ“, sondern lieber ein Ungläubiger, der das Anderssein der Anderen so weit respektiert, wie auf mich selbst kein Zwang ausgeübt wird, wie von meiner deutschen Regierung und der US-Militärherrschaft in Deutschland.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3370

IMG_3369

Da war’s Schild weggepixelt

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

20_h200

.

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Sabine Demmer DLF als LÜGENPRESSE für ATOM-Störfälle in Aachen

März 23, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6399

Vom Mittwoch, 23. März 2016

.

IMG_7832

.

SABINE DEMMER fragt im DLF, am 23. März 2016, den Bürgermeister von Aachen (nahe Störfall-Atomanlage Tihange) nach Sicherheitsmaßnahmen zur Rettung der Menschen vor einem möglichen ATOM-UNFALL – SUPERGAU heißt das Wort..

.

Ohne Schrecksekunde schlägt die LÜGENPRESSE zu:

.

Man erörtert nicht die möglichen Gefahren und Bedrohungsszenarien, sondern spricht von STÖRFÄLLEN und JODTABLETTEN. SUPERGAU? – nie gehört.

.

Von feindlichen Militäranschlägen durch Bombenanschlag-Sabotage, wie gestern in bestbewachten Flughafen und U-Bahn von Brüssel oder – viel unkalkulierbarer und verheerend – durch feindliches DROHNEN-Bombardement – wird in diesem ATOM-TOD-Szenario von Aachen kein Wort erwähnt.

.

Wie sich Sabine Demmer vom DLF und der Aachener Bürgermeister biegen und winden, wie im nicht ganz sicheren Liebesakt von unerfahrenen Tieren, meiden sie, worum es geht: Der Aachener kann nicht VERHÜTEN! – Sie mag nicht nachfragen!

.

Es kommt nicht zum Zugriff – man einigt sich auf Jodtabletten bis 45, die nicht helfen.

.

Der Sachstand: Zwei Bomben im Brüsseler Flughafen, eine Bombe in einem U-Bahnwagen auf der zentralen U-Bahn-Station in Brüssel. Viele Todesopfer (31) Verletzte (320) und Schwerverletzte. Und Bedrohungslage für belgische Atomkraftwerke durch feindliche Terror-Bombenanschläge.

.

Der Sachstand: Die Sicherheitseingriffe zum Schutz der höchstgefährlichen belgischen Atomkraftwerke – Abschaltung und verstärkte Bewachung – wurde für die ganzen deutschen Atomkraftwerke gar nicht in den deutschen LÜGENPRESSE-Massenmedien erwähnt; wahrscheinlich kennen die nur die Abwehr-Überwachungsdrohnen und nicht die schwerbewaffneten Atomkraftwerke-Knacker-DROHNEN.

.

IMG_7829

.

Sabine Demmer vom Deutschlandfunk nimmt heute, Mittwoch, 23. März 2015 nach 14 Uhr, Bezug auf ATOMGEFAHR durch ATOM-KRAFT-REAKTOREN. Anlass sind besorgte Bürger und eine Diskussion, die in Aachen um die Unsicherheit und Bedrohungslage von Tihange (ca. 50 km von Aachen entfernt) seit einiger Zeit ohne Ergebnisse und ohne Konsequenzen stattfindet – im Kurzgespräch mit dem Bürgermeister von Aachen, dessen Name nicht deutlich wird.

.

IMG_7686

.

Sabine Demmer kommt nicht auf das schwerwiegendere Problem all der nicht gesicherten deutschen AKWs – es genügt die Aufregung über Brüssel und Tihange. Und prompt lautet die Antwort: JOD-TABLETTE.

.

IMG_4399

.

Bürgermeister von Aachen fühlt sich sicher, denn er diskutiert über die Sicherheit von Tihange, aber er denkt gar nicht an feindliche Drohnen oder Sabotage.

.

Bei Störfällen ist die gesamte Situation nicht beherrschbar.

.

Was geschieht bei einem Störfall? – bis hin zu dem schlimmsten Fall.

.

Radioaktive Messwerte? Jod-Tabletten? Aachen hat über 300.000 Jodtabletten liegen.

.

Man sagt im Notfall den Bewohnern Aachens, sie sollen im Haus bleiben, aber gleichzeitig sich die Jodtabletten besorgen.

.

Bildschirmfoto vom 2015-10-13 14:13:58

.

Die Tabletten werden nicht vorverteilt, weil die Stückzahl nicht ausreicht. Man hat nicht genug, weil es in Kompetenz des BUNDES fällt bzw. des Landes NRW, und die Kommune kann dann nichts machen (Verfassungsverbot von Doppelkompetenzen).

.

Jodtabletten haben Nebenwirkungen bei älteren Menschen ab 45 Jahren und sind ohnehin kein bedeutendes Hilfsmittel (so viel zur Frage der Sicherheitsmaßnahmen in Aachen).

.

IMG_5975

.

Dietmar Moews meint: Journalismus, Publizistik, freie Presse, unabhängige Information der Öffentlichkeit.

.

Die Frau Demmer ist nach ihrem Berufsethos und nach dem Pressegesetz verpflichtet, die „Wahrheit“ zu mulitplizieren, keinesfalls absichtliche Irreführung. Weglassen entscheidender Wahrheit, Beugung der Wahrheit sind verboten.

.

Falsche Bezeugungen sind verboten. Bullshit oder Lügen zu verbreiten ist Angelegenheit des Strafrechts und des Staatsanwalts.

.

IMG_4340

IMG_4289

.

Ja, Frau Demmer – sagen wir, Sabine Demmer, denn es gibt ja auch Ulrike Demmer – da haben Sie jetzt die Kohlen für den Deutschlandfunk aus dem Feuer geholt mit ihrem Sicherheitsprojekt Aachen gegen Atom-Störfälle.

.

IMG_3838

.

Doch heute wurde bekannt, dass die Atombetreiber von Belgien, zur Minderung der Sabotagefahr in den Atomanlagen, das Personal auf das Mögliche herunterbeschränkt:

.

Je weniger Personen Zutritt zu den Anlagen haben, desto kleiner ist die Gefahr, dass Saboteure sich in die gefährliche Anlagen einschleichen und ein SUPERGAU das Rheinland erleuchtet.

.

IMG_3758

.

Verantwortliche zur Rede stellen, ist was anderes, Frau Demmer.

.

IMG_3757

.

Welche Weltkarriere stellen Sie sich als Publizistin denn noch vor. Frau Demmer?

in Vereinigte Staaten von Amerika,

Volksrepublik China,

Europäische Union,

Japan,

Deutschland,

Brasilien,

Vereinigtes Königreich,

Frankreich,

Italien,

Russland,

Kanada,

Indien,

Australien,

Mexiko,

Indien,

Südkorea,

Indonesien,

Türkei,

Saudi-Arabien,

Argentinien,

Südafrika,

.
IMG_3622

.

Dafür gibt es leider nur eine von sechs möglichen JODTABLETTEN im SUPERGAU-TEST für SABINE DEMMER beim DLF.

.

IMG_3615

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Kontrollraum von Tschernobyl heute, 2014

Kontrollraum von Tschernobyl heute, 2014

explodiert und ausgebrannt - Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

explodiert und ausgebrannt –
Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

Stahl-Sarkofag in der Ukraine bei Tschernobyl

Stahl-Sarkofag in der Ukraine bei Tschernobyl

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

.

42

.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 


Werte als westliche Heuchelei gegen Bombenleger

März 23, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6398

Vom Mittwoch, 23. März 2016

.

IMG_7307

.

Der Sachstand: Zwei Bomben im Brüsseler Flughafen um 7.45 Uhr, etwa eine Stunde später eine Bombe in einem U-Bahnwagen auf der zentralen U-Bahn-Station in Brüssel. 11 Todesopfer im Flughafen und 81 Verletzte, 15 Todesopfer in der U-Bahn und 55 Verletzte, insgesamt etwa 20 Schwerverletzte.

.

Der Sachstand: Die Sicherheitseingriffe zum Schutz der höchstgefährlichen belgischen Atomkraftwerke – Abschaltung und verstärkte Bewachung – wurde für die ganzen deutschen Atomkraftwerke gar nicht in den deutschen LÜGENPRESSE-Massenmedien erwähnt; wahrscheinlich kennen die nur die Abwehr-Überwachungsdrohnen und nicht die schwerbewaffneten Atomkraftwerke-Knacker-DROHNEN.

.

IMG_4289

.

DIE ANALYSE:

.

Was wurde nun staatstragend zur Erklärung der Bomben von Brüssel interpretiert?

.

EINS: Ursache für die Möglichkeit dieser Anschläge ist die extrem nachlässige Sicherheitpraxis durch den belgischen Staat. Es leben Dschihad-Marokkaner in Molenbek / Brüssel unter sich.

.

ZWEI: Motiv und Initiation dieser jungen Dschihad-Männer, als Mörder und Selbstmordattentäter, die europäische Lebenssphäre mit tödlichen Anschlägen zu attackieren, habe einen Hauptgrund: SCHLECHTE INTEGRATION dieser muslimischen Jungaraber.

.

DREI: Es wird auf einen Wertkonflikt zwischen den marokkanischen Jungmännern in Brüssel und der „westlichen“ Gesellschaft und Lebensart hingewiesen. Doch deren wesentlicher Antrieb entsteht zwischen den Generationen, innerhalb der jeweiligen einschlägigen Gesellschaften, die jungen einerseits als modern-entwurzelte IT-Globalisten leben wollen, andererseits die älteren ihre angestammt-traditionelle Patriarchats-Lebensweise mit Gewalt verteidigen.

.

Anlass bietet jegliche Abweichung der Sitten und Alltagsgepflogenheiten in Europa, die man als „teuflisch“, „sündig“, ungläubig“ ansieht, zu den in Marokko üblichen sunnitisch-absolutistischen Lebensweisen.

.

Islamismus wird vom Westen als Sammelbegriff jeder militanten moslemischen Formation, die den Westen attackiert, benutzt. Dabei müssten dennoch wesentliche Verschiedenheiten zwischen den „normalen Sunniten /Araber“ zu den „normalen Schiiten /Iraner“ sowie den diversen Sonderkollektiven erkennen:

.

Eher schiitische Alaviten und türkisch-sunnitische Sultaninen haben andere Tendenzen als die radikalen Wahabiten (sunnitische Saudis), als die radikalen Salafisten (sunnitische Iraker, Jemeniten und andere Araber, Marokko, Tunesien, Libyen, Algerien, Ägypten, Nigeria usw.), afghanische und pakistanische Taliban / Paschtunen.

.

Ohne staatliche Abgrenzung kommen dann Boko Haram, Hisbollah, Huthis, Hamas, Al Fatah, Qaida – wer diese Felder studiert, wird nicht durch Analyse und Kritik zur Erlösung und nicht zur Auflösung der Konfliktaufladungen hinführen können.

.

IMG_4162

.

IMG_1266

.

Dietmar Moews meint: Es wird nicht die Gewaltakte und asymmetrischen Konflikte stoppen können, wer mit europäischer Politik-Wissenschaft die systematische Analyse der Krisen durchspielt.

.

EINS: Wo man Waffen hinbringt, werden Waffen benutzt. So ist es mit der IT.

.

ZWEI: Wo der Westen, wo USA und Israel, wo Europa und Deutschland zündeln, entstehen Feindschaft der Entrechteten und der Jugend. Dabei bietet sich die Feindbildargumentation eines „teuflischen Christentums“ an, die dann von den jungen Mohammedanern benutzt wird.

.

Der Abrahamitismus bzw. Ibrahimitismus wird von den Mohammedanern nicht als eine „Monotheistische Gemeinschaft“ von Juden, Christen und Mohammedanern bewertet, sondern als eine Klärung und Aufklärung eines religionskulturellen Aufstiegs, vom rudimentären Judentum, höher zu den Jesus-Christen, noch höher zu den KORAN-Zeugnissen Mohammeds, die der Weisheit letzter Stand seien.

.

DREI: Verheerend und „teuflisch“ sind allerdings nicht nur in den Augen der Dschihadisten, Wahabisten, Salafisten, „Islamisten“ jeder Couleers, die verlogenen und heuchlerischen „WERTE“ des WESTENS, die der Westen täglich verrät und willkürlich militärisch missbraucht.

.

Es ist nicht lustig, an einem Bombentag, wie dem 22. März 2016, von den politischen Repräsentanten nur seichte „Irreführungen“ zu hören:

.

Bundesinnenminister Thomas De Maizière hatte zuoberst mitzuteilen, „dass keine deutschen Staatsangehörigen unter den Todesopfern von Brüssel seien“.

.

De Maizière hat nicht gesagt „Ich bin Belgier“ – „Ich bin Europäer“.

.

Kanzlerin Merkel hat nicht erklärt, dass nunmehr, da die belgischen Atomkraftwerke konkret im Visier der Terroristen sind, die deutschen AKWs EINS SOFORT ALLE abgeschaltet werden, ZWEI erhebliche militärische Schutzmaßnahmen unverzüglich angeordnet wurden, die deutschen AKWs militärisch gegen Drohnen zu beschützen.

.

MERKEL sprach von westlichen Werten, unbegrenzt Waffen in heiße Kriegsgebiete zu liefern.

.

MERKEL verletzt die deutsche ASYLRECHTSLAGE und erklärt sogar widerrechtlich ihre Hoffnung, dass nun die Balkanroute geschlossen sei, und kein Asylant mehr nach Deutschland kommen könne.

.

MERKEL unterlässt die Nothilfe und die Asylgewährung in „Schnellverfahren“.

.

MERKEL hat die E U-Binnengrenzen öffnen lassen unter der Bedingung, dass die „Schengen“-Aussengrenzen entsprechend durch ein Grenzregime kontrolliert und gesichert würden.

.

explodiert und ausgebrannt - Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

explodiert und ausgebrannt –
Reaktorblock 4 von Tschernobyl im April 1986

.

S. REICHT – ich kann auf einige TAUSEND LICHTGESCHWINDIGKEIT-BLOG-Beiträge, seit 2009, hinweisen, in denen sämtlich die Wertverletzungen der angeblichen deutschen Wertorientierung bezeugt und beklagt werden.

.

Wollen wir eine deutsche Selbstverantwortung dafür reklamieren, ob von deutschem Boden tödliche amerikanische Drohnen und Atombomben gesteuert werden oder nur „Feinde“ bedrohen?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

18

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein


Explosionen in Brüssel: Führung und Fühlung 26 Tote 136 Verletzte

März 22, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6397

Vom Dienstag, 22. März 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:16:20

.

Bei dem Angriff auf eine U-Bahn-Station nahe der EU-Zentrale sind heute morgen, etwa 7.45 Uhr, mindestens 15 Menschen getötet und 55 weitere verletzt worden. Das sagte der Sprecher der Transportbehörde, Guy Sablon. Am Brüsseler Flughafen sind am späten Vormittag elf Menschen getötet und 81 verletzt worden. Das sagte Gesundheitsministerin Maggie De Block, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete.

.

Diese Zahlen sind ein etwaiger Zwischenstand.

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:17:26

.

Opfer werden versorgt,

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:16:52

Screen Shot BILD.de am 22. März 2016

.

Fahndung und Kontrollen laufen,

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:17:05

.

die Öffentlichkeit wird informiert (geführt)

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:14:51

Screen Shot BILD.de am 22. März 2016

.

Ansage: Die Sicherheitsbehörden brauchen mehr Personal

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-22 13:15:33

.

Verkehr in Brüssel ruht,

.

L1010320

.

Dietmar Moews meint: Wer vorsichtiger lebt, kann sein persönliches Risiko verringern.

.

Wer bei politischen Wahlen für Friedenspolitik und gegen Waffengeschäft stimmt, kann insgesamt die Feindschaft verringern.

.

Wer Atomkraftwerke abbaut, braucht sie nicht zu bewachen.

.

IMG_4218

Datenspionage und Geheimdienste produzieren Geheimwissen und Angst, aber keine Sicherheit

.

Wer Atomkraftwerke abschaltet, hat geringere Sabotage-Bedrohung.

.

Die deutschen Massenmedien liefern maßvolle Berichte über die Explosionen in Brüssel, bringen aber keine Stellungnahmen durch die praktische Führung und Fühlung (als Funktion von Führung) der Bevölkerung durch die zuständigen Verantwortlichen (Politiker und Repräsentanten).

.

BILD hat bereits Terror und Terroristen im Zielfernrohr.

.

Bundesinnenminister Thomas de Maiziére, der Probleme mit seiner Glaubhaftigkeit in der Öffentlichkeit hat, braucht jetzt das Vertrauen seiner Adressaten, er erklärte:

.

„Keine deutschen Opfer unter den Toten in Brüssel“. De Maiziére hat die Anschläge in Brüssel verurteilt. Er fordert härtestes Vorgehen gegen die Täter.

.

Ein belgischer Staatsanwalt teilte mit, dass eine Bombe im brüsseler Flughafen von einem Selbstmordtäter ausgelöst worden war.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3757

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein