DOMINO der Völkerwanderung mit Obergrenze

Lichtgeschwindigkeit 6194

Vom Donnerstag, 21. Januar 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-01-18 15:08:27

.

Es ist schön in der warmen Stube.

.

Bildschirmfoto vom 2016-01-17 20:48:08

.

Auch ein warmes Gefängnis ist keine tödliche Strafe – außer für Clochards.

.

Gestern hat die österreichische Regierung den Regierungsbeschluss veröffentlicht, die österreichischen Staatsgrenzen für Asylanten-Zuwanderer staatsgewaltlich zu schließen, sobald die Einreisezahl von 38.000 (200.000) Flüchtlingen erreicht sei.

.

Dieses Vorhaben ist so ziemlich sicher verfassungswidrig und steht zumindest EU-Recht zuwider.

.

sportflagge_oestereich_volleyball_zdf_1978

.

Das Reizwort der Österreicher lautet:

.

OBERGRENZE

.

Hinter diesem stark aufgeladenen anschlussgewaltigen Propagandawort OBERGRENZE stecken diverse Werte, die teils realen analogen Gehalt, teils rein rhetorische Täuschungswirkung ansprechen. Es sind hauptsächlich:

.

EINS Wenn das gefährdete Leben der eindringenden fremden Nothilfebedürftigen wegen Überfüllung nicht in Österreich gesichert werden kann, selbst, wenn man das wollte, ist das Thema Obergrenze also keine Definition, sondern ein realer Wert – es ist oder es ist nicht.

ZWEI OBERGRENZE wird deshalb so heiß gehandelt, weil die Gesellschaft und die politischen Repräsentanten vorbeugen und planen wollen, damit einem solchen Kollaps vorgebeugt werden soll, damit dieser Kollaps nicht eintritt, keiner will nachher Schuld sein – aber wie? -ist die Frage.

.

DREI Maßgeblich für die inszenierte massenmediale Aufregung ist allerdings der AKTIONISMUS, den alle, die professionell mitreden, ihrem Aktionismuszwang gerecht zu werden, betreiben, nämlich HANDLUNGSFÄHIGKEIT und BESTIMMUNGSMACHT demonstrativ vorzutäuschen – ohne wirklich was zu tun oder tun zu können:

.

Die Österreicher wollen selbst bestimmen, welche sozialen Veränderungen – zum Beispiel durch eine hohe Anzahl von Asylfindenden nach dem geltenden Gesetz – in Österreich akzeptiert werden oder gewünscht sind oder welche unerwünscht sind und deshalb durch politische Entscheidungen gestoppt werden sollen.

.

Diese EINS ZWEI DREI Aspekte der Disposition zu den wandernden Nothilfesuchenden sind in allen Zuwanderungsstaaten ähnlich. Wobei die Staaten unterschiedlich groß und unterschiedlich leistungsfähig sind, sich daher die Lage teils erheblich unterscheidet.

.

Im Falle Griechenlands herrscht Zersetzung und Wirtschaftsnot.

.

Im Falle Türkei ist es die Grenzlage und die Millionen Flüchtlinge, die bereits seit Langem die Türkei belasten.

.

Es sind teils erhebliche sozio-kulturelle Fremdheiten, die das Zuwandern zu mehr als akute NOTHILFE für die Zuwanderer zu einem Generationenthema von großer Dauer machen.

.

Bei einem anhaltenden täglichen Durchlauf von 1.000 oder 3.000, von Türkei, Griechenland, Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien, Österreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, kommt es an allen Grenzen zu einem Grenzübergang. So wie ein Staat gewaltsam seine Grenze schließt, kommt es ziemlich sicher zu einem Stau, zu einer Hemmung der Wanderer, zu Gewalt und zu einem Rückstau mit Dominoeffekt.

.

In allen von den Zuwanderern betroffenen EU-Staaten werden die Hilfsbereiten durch die österreichische OBERGRENZ-Proklamation von den Hilfegegnern politisch zurückgedrängt. Es finden sich überall politische Fraktionen und Köpfe, die gegen die Hilfsbereitschaft in der Not scharfmachen.

.

Folglich werden bereits weitere Grenzschließungen anderer EU-Staaten im Sinne der österreichischen OBERGRENZE angekündigt – Slowenien, schließlich landen wir bei Griechenland, das die griechisch türkische Meeresangrenzung praktisch nicht schließen kann.

.

Solange also die Völkerwanderung der Notgemeinschaft weiterfließt, landen die alle, von der Türkei herkommend, in Griechenland.

.

Bei der vorausschauenden Planung einer sinnvollen europäischen Politik sind die Umstände und die Probleme für die EU im Strassburger Parlament eindeutig gestellt:

.

Jetzt könnte das Parlament parlamentieren! Dazu brauchten sie nicht auf die EU-Kommission in Brüssel zu warten. Aber:

.

Bildschirmfoto vom 2015-02-13 03:40:56

.

Dietmar Moews meint: Die EU versagt leider völlig.

.

Hier ist jetzt nicht OBERGRENZE oder Flüchtlingsursachen oder NOTHILFE die TAGESORDNUNG des EU-Parlaments, sondern überhaupt die Pflicht dieses unfähigen Parlaments, sich durch geistige Auseinandersetzung die kommende Lage auszuklären und dazu Positionen zu formulieren.

.

Das ist der völlige Absturz des deutschen EU-Präsident Martin Schulz (SPD) – das lässt sich nicht beschönigen.

.

Für die bayerische CSU und alle, die RECHTS Wähler holen wollen, schwimmt hier jetzt das Fell weg:

.

Wenn Österreich das OBERGRENZE-Domino beginnt, bleibt für die CSU nur noch das Meckern. Denn der Zustrom wird in Chaos und Schuldzuweisungen die Opfer im Fernsehen übertragen und nicht Horst Seehofer als Problemlöser zum Wahlsieg führen können.

.

Es bleibt der „Wir schaffen das“-Weg offen.

.

Deutschland kann all die Hader ignorieren und die Notmenschen einfach und sehr bescheiden als GÄSTE aufnehmen und beherbergen – natürlich nicht integrieren.

.

Merkel muss sich lediglich von diesem Idiotischen Scheinbegriff INTEGRATION verabschieden. Denn es geht zunächst um Unterordnung und Zuordnung, Einordnung in NOT – nicht um Gastarbeiter oder Wirtschaftseinwanderung.

.

Es liegt leider auf der Hand, dass die Wirkungen der gesamtgesellschaftlichen und kommunikativen DESINTEGRATION größer und systemrelant werden, statt die INTEGRATION in Eile bewerkstelligen zu können. Auch diese Zuwanderer in NOT sind Menschen, die Zeit brauchen, sich einzufinden.

.

Alle Deutschen, die in der Not helfen und hilfsbereit sich zeigen, sind ein Segen für Deutschland des Jahres 2016.

.

Alle anderen Nothilfeverweigerer sollten Adolf Hitlers „Mein Kampf“ studieren. Da finden sie sich in ekeligster Weise und vielen Varianten dargestellt und analysiert:

.

Sie kämpfen als Starke, gegen die schwächeren Zuwanderer, Asylsuchenden, Flüchtlinge in Not – wie wärs mal mit Wasserwerfern oder Flammenwerfern? Oder Verdun-Gelbkreuz an der Grenze? Was, Übles, kann man nicht alles mit den Worten OBERGRENZE und DOMINO ausdrücken?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4218

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: