Die Sicherheitslage nach dem 13. November in den Massenmedien

Lichtgeschwindigkeit 6056

.

IMG_4688

.

Geht man die verfügbaren Massenmedien durch, seien es die großen Tageszeitungen, die Radiosendungen oder die TV-Unterhaltungspolitik und – Nachrichten-Sendungen, dominieren Kommentare zur Sicherheit, Unsicherheit, Angst und Beschwörungen der idiotischsten Art – nämlich von all den Redebeflissenen die nicht denken können, nicht selberdenken, auch nicht wissen, von wem sie ihre Meinung gerade abkupfern sollen oder auf welche Volkes Stimme sie sich gerne einschleimen wollen:

.

Das ist ein Trauerspiel – so gesehen, festzustellen.

.

Glücklicher Weise gibt es aber auch Reporter mit Urteilskraft:

.

IMG_7520

.

IMG_7518

.

IMG_7519

Tageszeitungstitel am 20. November 2015

.

EINS Es gibt Kommentatoren, die die akuten politischen Entscheidungen für die Sicherheit berichten und kritisieren: Z. B. Sicherheitsanstrengungen werden erhöht bei Grenzübertritten, Reisekontrollen u.ä.

.

ZWEI Die Appelle an die zivile Öffentlichkeit sich umsichtig und wachsam zu verhalten – „Terrorismus kann nicht durch fleissiges Weihnachtsmarktbesuchen zurückgedrängt oder verhindert werden.

.

DREI Viele Abwiegler, überwiegend Politiker, die glauben, es bringt Ansehensgewinn, wenn man sich überhaupt dem Glück widmet, keine Gefahren sieht und Hoffen und Wünschen Ausdruck geben und gegen all die „Schwarzseher“ wettern: „Wir lassen uns das freie Leben nicht versauen – jetzt erst recht.“

.

VIER Die internationalen Treffen und Konsultationen und die politischen Entscheidungen.

.

Vor Allem die „Kriegserklärung Frankreichs“ gegen ISIS,

.

der Parlamentsbeschluss französischen Nationalversammlung des „Notstands auf drei Monate“.

.

der Aufruf Frankreichs zu Beitritt einer weltweiten Kriegsallianz gegen ISIS

.

die Warnung Frankreichs vor Chemiewaffen-Angriffe von ISIS

.

Dietmar Moews meint: Die Medienlage in Deutschland, aber auch international (nytimes.com) zeigt, dass die staatlichen Sicherheitsapparate erheblich mit sich selbst zu tun haben, ihre eigentlichen Strukturen auch wirklich in Funktion zu bringen.

.

Ferner sind eindeutig die zwischenstaatlichen Zusammenarbeiten, z. B. innerhalb der E U, sehr lückenhaft.

.

Akute Luftkriegerfolge gegen die ISIS-Bedrohung, die jetzt in Syrien und Irak gesucht werden, können die Lage in Deutschland zunächst nur verschärfen.

.

Davon, dass Deutschland die eigenen Verfehlungen in der Außenpolitik korrigiert, ist momentan nichts zu erkennen – weder Waffenlieferungen noch die Unterstützung der Kriegstreiber in Nahost, die die Voraussetzung für ISIS sind, werden korrigiert.

.

Die Blockparteien und die Große Koalition scheinen sich mit der weiten Öffentlichkeit darin einig, keine eigenen Fehler erkennen zu wollen.

.

IMG_7517

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: