Schoki-Test mit zotter Labooko milk Brasilien 35%

Lichtgeschwindigkeit 6034

Vom Donnerstag, 12. November 2015

.

Dietmar Moews meint: „Einsam irrt sie und verlassen durch die weite Stadt, jeden Augenblick zu fürchten sie die Feinde hat.“

(Walter Benjamin: „Dienstmädchenromane „Der schlichte B.“)

.

IMG_7425

.

Ich probierte eine österreichische Milchschokolade, genannt „Labooko milk Brasilien 35%mindestens Kakao (Kakaomasse und Kakaobutter): Der reine Kakaoanteil wird also verschleiert, Bean to Bar hergestellt, von dem Hersteller Zotter Schokoladen Manufaktur GmbH, Bergl 86, A-8333 Riegersburg

.

Kurz vorab: Diese rehhellbraune Schokolade ist gut und teuer. Sie ist mit 4,40 EURO für 70 Gramm zu kostspielig. Sie ist möglicherweise so gelungen, wie man sie haben möchte, schmeckt indes nicht pur und nicht superlativ, knackt zwar hervorragend gut und hat feinste Konsinstenz. Die Starksüße – mit künstlichem Vanillearoma, Sojalecithin, Zimt und einiges Salz decken den geringen Kakaogeschmack zu. Nennen wir es: FUN CANDY.

.

IMG_7429

.

Diese Sorte Labooko Milk 35% von Zotter ist „Bean to Bar“ hergestellt, trägt die Bezeichnungen „Bio und Fair“ „organic and fair“ und „fair for life“ja was denn sonst? Roh-Vollmilch von den tiroler Bergbauern „Bio vom Berg“. Der Hersteller wird bei Georg Bernardini in seinem Schokoladen-Almanach „Der Schokoladentester“ vorgestellt und mit maximaler Einschätzung ausgezeichnet: SECHS von SECHS KAKAOBOHNEN – diese Sorte hat Bernardini nicht besonders getestet.

.

IMG_7428

.

Für mich als Schokoladen-Liebhaber ist eine Schokolade, die nicht so schwarz oder dunkel ist, wie man sie hier dunkle Milchschokolade nennt, das Schönste. Das zweimal 35 gr (70 g) Tafelgebinde ist massiv. Ich weiß wie Kakao schmeckt – diese Zotter-Schokolade schmeckt leider nicht ideal nach Schokolade, man schmeckt den Kakao überhaupt zu wenig, sodass das Herkunftsland Brasilien von Weitem sehr entfernt bleibt. Vielleicht wollte Herr Zotter in der weitgefächerten Design-Palette noch für ein FUN-CANDY sorgen?

.

Das Abbrechen der Bissen, die Biegung, das ganz leichte feine, etwas zu weiche Knacken, von der schlichten etwa 5 mm dicken Tafel, die an den Fingern bereits schmilzt und klebt, ist erwartungsgemäß.

.

Dem Schokoladenfreund wird die ziemliche Süßheit und aromatisierte „Candy-Würzigkeit“ estimieren – Salz, künstliche Vanille, wird nicht jeden erfreuen, riecht aber intensiv.

.

IMG_7426

.

Für diese Spitzenschokolade sind Kaufpreis – 3 EURO 50 bzw. 4,40 EURO für 70 gr -, Aufmachung und Verpackung geschmackvoll spielerisch, etwas übertrieben, einfache längs mehrfach geklappte Papieraußenpackung (ohne Glanz), mit einer Zeichnungs-Abbildung (einer brasilianischen Modepuppe) sowie dem Siebdruck-Goldschriftzug „z o t t e r“, die beiden Päckchen innen in goldbeschichtetem Papier frisch gehalten.

.

Zotter teilt auf der Rückseite mit:

Milchschokolade Brasilien 35%, Zutaten: Rohrohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Süßmolkepulver, Kakaomasse Brasilien, Vollrohrzucker, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleschoten, Speisesalz, Zimt.

.

Nach Fairtrade-Standards gehandelt: Rohrrohrzucker, Kakaobutter, Vollrohrzucker – Gesamtanteil 75 %

www.info.fairtrade.net

aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft. Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen, Sesam und Soja enthalten“. Nur, wenn künstliche Vanille, dann nicht kontrolliert biologisch … viel Worte.

.

Ferner heißt es wiederholt: nach „Fairtrade-Standards“ gehandelt und aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, EU/Nicht-EU.

.

Nährwerte / Nutriation Information: pro 100g: Energie 2414 kj / 580 kcal; Fett 39 g; davon gesättigte Fettsäuren 24 g; Kohlehydrate 51 g; davon Zucker 50 g; Eiweiß 5,6 g; Salz 0,3 g.

.

Ende Oktober in Köln-Südstadt, Merowinger Straße gekauft: Mindesthaltbar bis 03.09.2016 – die Tafel war heutigen Datums als frisch anzusprechen.

.

Auf der Verpackungsinnen- und -außenseite finden sich noch einige Text-Designer-Gags:

.

IMG_7427

.

Innen: „Die Welt der Schololade … …“

.

Außen: „Kakaoherkunft (keine Ortsangabe): Wir kaufen in der ganzen Welt ein. Die beste Milchschokolade der Welt – so lautet das Urteil des Schokoladentesters Georg Berndardini, der für sein gleichnamiges Buch 271 Unternehmen aus 38 Ländern und 2.700 Produkten testete. … ein wahres Meisterwerk …(Zotter lobt Bernardini, der Zotter lobt).

.

Die süßen Sachen des Lebens wünscht Ihnen Sepp Zotter“

.

Und Zotter schreibt: „BRASILIEN 35% – Mediciandia ist meine Wildwest-Erfahrung. Ein Ort an der Transamazonica … Wir besuchten die Bio-Pioniere: die Familie Vronski, ehemalige Emigranten aus Polen und Loercia Rodriguez Monta…“

.

ZOTTER ONLINE-SHOP Von 100% Kakao bis zur rosaroten Erdbeertafel. Das gesamte Zotter-Progarmm mit 365 Schokoladensorten steht Ihnen offen …“

.

www.zotter.at

.

EMPFEHLUNG: Der Tester empfiehlt diese Schokolade „zotter Brasilien milk 35%“ – es ist ein FUN-CANDY – ziemlich süß, wenig Kakao, fein und hochwertig:

.

Wäre nicht Schokolade ein Kompositum aus Kakao – käme der Kritiker und Tester zu spät.

.

FAZIT Dr. Dietmar Moews: Die milk-Schokolade Labooko Brasilien 35% (was Labooko heißen soll, wird nicht mitgeteilt) – steht nicht wirklich an der mir bekannten Qualitätsspitze.

.

IMG_7424

.

Georg Bernardini schreibt zu Zotter:

.

Josef Zotter ist gelernter Koch und Konditor. Bis 1987 war er sowohl im Inland als auch im Ausland tätig. Von 1987 bis 1999 führte er eine Konditorei mit vier Filialen, mit der er im Jahr 1996 Insolvenz beantragen musste. Aus dieser Insolvenz heraus hat sich Josef Zotter in beeindruckender Weise eine neue Existenz aufgebaut… Schon damals waren alle seine Produkte Fair-Trade-zertifiziert. Mit dem Bau seiner neuen Schokoladenproduktion im Jahr 2007 stieg er komplett auf Bio um. Zur Krönung produziert Zotter seither alle seine Schokoladen von der Bohne weg … ist wohl das einzige Unternehmen, das ausschließlich in Bio- und Fair-Trade-Qualität produziert… Das Jahr 2011 war einmal mehr ein besonderes zotter-Jahr …eröffnete seinen 27 Hektar großen Essbaren Tiergarten mit Attraktionen wie Schoko-Melkmaschinen, Bauerngolf, oder einem Streichelzoo. Dazu kann man artgerechte Speisen von den Tierbewohnern genießen und auch Picknicken.“

.

Fazit / Bernhardini:

Zotter hat sich in den letzten Jahren vom Monoartikler (handgeschöpfter Schokoladen) zum Allrounder auf sehr hohem Niveau entwickelt, alle wichtigen Produktgruppen werden abgedeckt…“

,

Empfehlung / Bernhardini:

.

Alle Produkte sind für Verbraucher, die auf Bio- und Fair-Trade schwören, empfehlenswert … die handgeschöpften Schokoladen sollten alle in Betracht ziehen, die gerne Schokoladen mit verschiedenen teils exotischen Zutaten mögen..“

.

Dietmar Moews lehnt sein Liebhaber-Werturteil nicht an den Fachmann Berardini an. Da der Produzent ZOTTER ständig seine Produkte modifiziert – nicht nur die Werbetexte auf den Packungen – kann Georg Bernardini nicht für die milk Brasilien 35% beansprucht werden. Ich werde gelegentlich versuchen, ihn persönlich hierzu zu fragen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: