Defeat device und VW-defeat device-Dementi

Lichtgeschwindigkeit 6006

Vom Dienstag, 3. November 2015

.

IMG_7294

.

Kriminelles Ruß- und Abgas-Tricksen bei VW, Porsche und Audi.

.

Das werden weitere Milliardenstrafen.

.

Die Pleite von VW-Gesamt liegt auf der Hand.

.

Stickoxid und verbotene Luftverschmutzung durch CO² wird mit einem so konstruierten technischen Umschalter – „Defeat Device“ so manipuliert, dass eine Vortäuschung eines Neuntels der wirklichen Dreckemissionen vorgetäuscht wird.

.

Kurz: Die VW-Autos sind dreckiger als die Konkurrenz und nicht so sauber, wie VW der Kundschaft bislang vorgemacht hat: BETRUG

.

VW hat nun ein lächerliches Dementi veröffentlicht – damit ist der neue VW-Chef Müller, der vom beschuldigten Porsche kommt, schon wieder hin und muss sofort gehen. VW erklärte nämlich auf den Vorwurf des Defeat device:

.

Es wurde keine Manipulations-Software eingebaut.“

.

Aber hier ist nicht die Rede von Software oder von den anderen, bei den Diesel-Vierzylindern, betrügerischen Abgas-Manipulationen, sondern von Defeat Device – egal wie:

.

Die Amerikaner haben „real life“ die Abgase mit physikalisch-positivistischer, wissenschaftlicher, gerichtlich fester Messung lückenlos nachgewiesen. Der Vorwurf steht. Der Straftatbestand steht unabweisbar fest.

.

VW erklärte dazu:

.

Bei anderen Autos anderer Hersteller würden ebenfalls Werks-Angaben und zulässige wirkliche Abgase erheblich voneinander abweichen.

.

Da kann man nur sagen: BIBEL lesen – das Gleichnis vom Weinberg, es kommt doch den StaMoKap-Politikern von CDU, CSU und SPD sonst so leicht über die Lippen.

.

IMG_7251

.

Dietmar Moews meint: Die von VW erklärte „proaktive eigene Initiative“, die Vorwürfe aufzuklären, die Mängel zu beheben, Schadensersatz zu leisten und die Verantwortlichen zu fassen, zeigt sich jetzt also erneut ganz anders:

.

IMG_7246

.

Noch nicht einmal die Bereitschaft dazu besteht, wenn nicht, wie jetzt erneut, die USA mit einer eigenen Justiz-Keule drohen.

.

Da hilft auch nicht die heute von der Bundeskanzlerin Dr.Merkel abgegebene Erklärung auf der Tagung der Deutschen Industrie:

.

„Made in Germany – das Qualitätslable für High End in Technik, und Zuverlässigkeit – stehe mit den VW-Fehlern nicht in frage“.

.

Wieso sollte auch Wirtschaftskriminalität von VW im internationalen Wettbewerb DEUTSCH sein?- Da sind wir doch schlau:

.

JEDER macht mal Fehler: Hitler hatte auch Fehler gemacht, oder etwa nicht? – aber am Weltkrieg war ja die ganze Welt beteiligt. Und man hatte damals noch kein „DEFEAT DEVICE“ – das ist ja wohl ein englisches Wort!

.

Wer hätte je von einem Dreckdämpfer namens „Niederdrückungs-Werkzeug“ gehört?

.

Der geniale Luftpionier und Goldfasan Hermann Göring wollte doch auch nicht Müller heißen, sondern Meier.

.

IMG_7235

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4566

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: