Putin: UN-Veto gegen Holland

Lichtgeschwindigkeit 5780

vom Donnerstag, 30. Juli 2015

.

IMG_4034

.

Holländische Flugzeugabsturzopfer von MH 17 über der Ostukraine haben zur vorbehaltlosen Aufklärung und Untersuchung vor dem Weltsicherheitsrat in New York ein UN-Tribunal beantragt. Vergangene Nacht stand der Antrag zur Abstimmung und wurde mit einem russischen Veto abgelehnt.

.

IMG_2987

.

Begründung Russlands ist: Die Befürchtung, aus der vorbehaltlosen Untersuchung würde eine Propaganda-Kampagne zu Lasten Russlands inszeniert.

.

.

.

.

.

.

.

 

.

Jetzt haben die Niederlande und auch Australien gegen dieses Veto vor den UN einen Widerspruch gegen das russische Veto an die Völkergemeinschaft adressiert:

.

Holland, Malaysia, Belgien, Ukraine und Australien argumentieren: Russland schulde den Absturzopfern und den Angehörigen und der Weltöffentlichkeit die Unterstützung der Klärung des Unglücks –

.

War es Sabotage?

.

War es ein verirrter Militärschlag?

.

War es ein Bombenattentat?

.

War der Absturz die Folge einer „normalen“ technischen Havarie?

.

IMG_3833

.

Dietmar Moews meint: Der Absturzort wurde und wird noch immer von den russischen Separatisten der Ostukraine abgesperrt und bewacht.

.

Das russische Argument einer Propaganda durch eine UN-gedeckte Untersuchung ist Propaganda Putins und spielt mit der naheliegenden Verdächtigung Russlands, eigene Interessen mit der Nichtaufklärung zu verbinden und die Täter zu verdecken.

.

ZUGINSFELD 32 "O Veitstanz" DMW 660.7.8 am 30. Juni 2014

ZUGINSFELD 32
„O Veitstanz“
DMW 660.7.8.

.

Im Hintergrund stehen in solchen Fällen immer Fallbeispiele, wo die USA oder Israel ebenfalls keine internationale Aufklärung zulassen: In Israel heißt das Argument immer: Wir herrschen hier.

.

Die zur Untersuchung kurzfristig an der Absturzstelle gelassenen unabhängigen Inspektoren wurden von den „Russen“ behindert und bedrängt, stellten fest, dass die gesamte Absturzstelle bereits von den „Russen“ gefilzt und verändert worden, so dass Spurensicherung vor Ort absichtlich erschwert war.

.

IMG_3864

.

Zu einer solchen Untersuchung gehören sämtliche Ermittlungstechniken, besonders Zeugenfeststellungen und Zeugenvernehmungen von

.

Täterermittlung, die den Abschuss durchgeführt hatten sowie Zeugen dafür

.

konkrete Augen- und Ohrenzeugen der Zerstörung von MH 17 am Himmel

.

alle, die die Absturzstelle als erste erreicht hatten

.

alle, die an der frischen Absturzstelle an den Wrackteilen Veränderungen vorgenommen haben, die Videos machten, die Wrack- und Leichenteile abtransportiert haben sowie Zeugen, jeweils für alle in betracht kommenden Eingriffe

.

Feststellung der Befehls- und Verantwortungspersonen für die Eingriffe an der Ansturzstelle

.

alle Spurensicherungen, Bild, Ton, Radar, Luftüberwachung, Telefonate, Satelitenbilder u. ä.

.

jegliche Organisationsspezifika und Kommunikation vor und nach dem Flug von MH 17

.

jeweils die Dienste der waffen- und unfalltechnischen Gutachter der möglichen Abschuss-, Spreng- oder sonstigen Techniken der Totalvernichtung von MH 17 in der Luft (Höhe 11.000 Meter).

.

IMG_3942

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 IMG_3498

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

2 Responses to Putin: UN-Veto gegen Holland

  1. Erich sagt:

    Lieber Dr. Moews, bald soll es bei Youtube wieder möglich sein, ohne die Nutzung von Google Plus Videos hochzuladen, zu kommentieren etc. Daher würde ich vorschlagen, dass Sie, sobald dies bei Youtube der Fall ist, wieder zu einer regelmäßigen Presseschau dorthin zurückkehren. Es ist eben doch etwas anderes, Ihre Ausführungen zu hören und zu sehen als lediglich zu lesen, jedenfalls würde es mich freuen, Sie wieder bei Youtube sehen zu können.
    Herzlichen Gruß
    Erich

  2. dietmarmoews sagt:

    Danke für den Gruß. Ich verstehe die aktuellen Mitteilungen der Rücknahme zur Datenkrake Google+ ebenso, wie Sie es beschreiben.
    Ich freue mich, dass Sie meine Arbeit nutzen können und beobachte, ob es wirklich eine neue Entwicklung gibt.
    Es geht ja um das legale Recht von Google, die NSA zu überbieten.
    Und es ist das US-Rechtsprinzip, statt Schutz vor Vergewaltigung zu gewähren, dem konkret Geschädigten im Schadensfall bei erfolgreicher Klage Schadensersatz durch den Schädigenden (google) zu gewähren.
    PROBLEM: Ich habe noch keinen Datenschutzprozess gegen google in den USA geführt und nicht gewonnen. Und ich werde auch keinen Prozess gegen google beantragen, weil im US-Recht der Starke die kostspieligen Gutachter bringt – der Schwache wird in ein Unterwerfungsverfahren verstrickt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: