USA und RUSSLAND befördern UKRAINE

Lichtgeschwindigkeit 5581

vom Mittwoch, 13. Mai 2015

.

IMG_4704

.

US-Besuch in Sotschi: Kerry stellt Russland Ende der Sanktionen in Aussicht.

.

Und es werden von den Ukrainern sofort konkrete Punkte aus dem Problemkatalog, der die russischen Separatisten mit den ukrainisch-nationalistischen Menschen verfeindet, genannt:

.

Bestimmte russische Vorrechte, die der Selbstbestimmung dienen sollen – wie Russisch als Amtsprache -,

 

die nach einiger Besinnung von jedem vernünftigen Menschen der in die E U aufgenommen werden wollte, eingesehen und anerkannt werden könnten.

.

Es ist vorgegeben, dass die USA und RUSSLAND weder die UKRAINE noch die E U bevormunden sollten.

.

Erstmals seit Ausbruch des Ukraine-Krieges hat US-Außenminister John Kerry Russland besucht. Nach dem Treffen mit Putin und Lawrow gab es Zeichen der Entspannung.

.

.IMG_4700

US-Außenminister John Kerry mit Russlands Präsident Wladimir Putin (zit. nach Alexei Nikolsky/RIA-Novosti/Kreml Pool/AP/dpa).

.

US-Außenminister John Kerry hat die Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland in Aussicht gestellt. Voraussetzung hierfür sei dievollständige Einhaltung der Waffenruhe in der Ostukraine, sagte Kerry nach mehrstündigen Beratungen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow und Präsident Wladimir Putin in der Schwarzmeerstadt Sotschi.

.

Es sei dringend nötig, dass sich die USA und Russland angesichts der globalen Bedrohungen auf eine Zusammenarbeit verständigten, mahnte Kerry.

.

Lawrow sagte, das Treffen mit seinem US-Kollegen habe dazu beigetragen, „dass wir uns besser verstehen“. Russland sei bereit, eine „konstruktive Kooperation mit den USA auf bilateraler und internationaler Ebene“ einzugehen. Dies sei aber nur möglich, wenn es sich um eine gleichberechtigte Partnerschaft ohne Versuche des Diktats und des Zwangs handele.

.

IMG_4701

.

Dietmar Moews meint: Es sieht so aus, als seien politische Reifeprozesse so zeitaufwendig, dass im heißen Krieg eine neue Kulturstufe eingezogen werden sollte:

.

Die Besinnungspause (MINSK ZWEI) – die das kampfbereite Volk braucht, um zu wissen, was es kann und was es wirklich will.

.

Möglicherweise kommt die wilde rückständige Ukraine noch auf die Idee, dass zunächst mal freie Selbstveränderung nötig wird, wenn man als ERSTE WELT mitmischen möchte: das trifft wohl auf die russischen Sezessionisten genauso zu wie auf den nationalistischen Rest – Krim-Russen, Krim-Tataren und Krim-Ukrainer eingechlossen.

.

Dass US-Außenminister John Kerry in Russland Zusagen zu E U-Sanktionen macht – das ist lustig. Souveränität der USA darf nicht angezweifelt werden-

mit HEINZ-Ketch-Up.

.

IMG_4034

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

.

IMG_4566

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: