Medienstadt KÖLN SÜD offen! 2015: Der Elefant von Borneo ist hinten so wie Vor

Lichtgeschwindigkeit 5535

vom Samstag, 25. April 2015

.

Das diesjährige KÖLN KUNST offen! 2015 hat begonnen.

.

IMG_3031

.

Die weltumspannenden Medien der Medienstadt Köln, vom Staat: Fernsehen und Radio, WDR/ARD, ZDF, DLF, vom Kommerz: RTL und Verlag Neven-Dumont, BILD von Axel Springer, Kölnische Rundschau, KÖLNER STADT-ANZEIGER, Kölner EXPRESS sind immer überall bestens informiert und berichten dem Lokalpublikum wie den Weltreisenden:

.

IMG_1731

.

KÖLN SÜD offen! 2015 – Ateliertage die 10ten.

.

IMG_1762

.

IMG_1767

.

Bei Dietmar Moews in der Mainzer Strasse 28 heißt das:

.

In der Kunst geht es immer weiter – in der Kunst gibt es keine Pausen

.

Gezeigt wird „Der historische Kompromiss“, das Stilleben Peter Janssen zu Ehren, mit dem roten Zwillingshemd auf einer Fahne.

.

IMG_4642

.

Wie LAYOS DAYATOS gerne betont:

.

IMG_4640

.

Der Elefant von Borneo ist hinten so wie Vorneo“ lässt sich die Welt nicht nur janusköpfig, sondern auch verspiegelt betrachten. Es gibt eine gleichnamige Zeichnung von Peter Janssen 1906-1978 und es gibt drei Aquarelle von Dietmar Moews, die den Elefanten sehr schön von der Seite darstellen.

.

Übrigens gibt es auch Kuchen und Kaffee.

.

IMG_4643

.

NEUERSCHEINT: Neue Sinnlichkeit 66 Blätter für Kunst und Kultur trägt den Untertitel Blätter für das witzige Gefühl, fälschlich zu fühlen. Die Zeitschrift erscheint im 36. Jahrgang in loser Folge, in Köln, und wird direkt vertrieben. Ein Einzelheft kostet zur Zeit 12.- Euro.

.

Herausgabe am 25. April 2015 durch den Herausgeber persönlich

.

IMG_4566

.

Das Abonnement auf Lebenszeit kostet zur Zeit den einmaligen Betrag von EURO 500.-

.

Der Künstlergelehrte Dietmar Moews zeigt neue Bilder und berät Interessentinnen und Interessenten, was ihnen den Weg zur Kunst und zum Kunsterwerb ermöglicht.

.

Dietmar Moews ist als Künstlergelehrter KUNSTORGANISATIONS-Soziologe und gibt gerne Auskunft zu den professionellen Aspekten der heutigen Kunst als ein menschliches und ästhetisches Phänomen und zu den hineinwirkenden Kräften staatlicher Kunstorganisation.

ünchen, Leipzig, Magdeburg, Dresden, Berlin und seit 2012 in Köln ist Dietmar Moews freiberuflich als Maler, Wissenschaftler und Publizist tätig.

.

Es sind Galerie M, Ballhof-Galerie Hannover, U – Hannover, Pandora Kunst Projekt München, Büro für Erdangelegenheiten Leipzig, Büro für Wasserangelegenheiten Magdeburg, Diesseits von Gut und Böse Dresden sowie Globus mit Vorgarten in Berlin und Köln.

.

Inzwischen hat Dietmar Moews als Autor und Realisator mit 5.532 Video- und Text-Blogbeiträgen auf Youtube und bei WordPress als dietmarmoews LICHTGESCHWINDIGKEIT etwa 1.000.000 (eine Million) Clicks.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: