Udo Lattek 1935-2015 – Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 5324

vom Mittwoch, 4. Februar 2015

.

IMG_3533

.

Der erfolgreichste deutsche Vereinstrainer ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren gestorben. Lattek litt an Parkinson. Zuletzt lebte er in einem Pflegeheim in Köln.

.

Lattek wurde 1935 in Bosemb, Sensburg, Ostpreußen geboren und starb am 1. Februar 2015 in Köln. Lattek besuchte nach der Flucht aus Ostpreußen im Rheinland das Gymnasium, machte 1955 Abitur und studierte in Münster Mathematik und Physik für das Lehramt. Er spielte seit der Kindheit Fußball und kam als Erwachsener bis in die höchste deutsche Spielklasse Oberliga/Regionalliga auf 70 Spiele.

.

Als professioneller Fußballtrainer führte Lattek Bayern München, Borussia Mönchengladbach und den FC Barcelona zu insgesamt 14 Titeln, er gewann alle drei Europapokale und achtmal die Deutsche Meisterschaft. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren Borussia Dortmund, der 1. FC Köln (Sportdirektor) und Schalke 04

.

Dietmar Moews meint: Der erfolgreiche Fußballer Udo Lattek lebte in der Nachkriegszeit unter dem modernen Zeichen „Höher, Schneller, Weiter“. Er verpasste den postmodernen Zeitpunkt, in dem sich der Zeitgeist in Deutschland in eine Vorkriegszeit verwandelte.

.

Als einflussreicher Prominenter der massenmedialen Verbreitung versäumte es Lattek, der sich eine joviale, lautstarke Auftrittsart zugelegt hatte, an politische Verantwortung und Vernunft zu gemahnen.

.

Lattek stand für eine auch heute weitverbreitete Mobhaltung, Fußball habe mit Politik wenig zu tun bzw. Fußballer sollen sich um Fußball kümmern.

.

So ist es bis heute möglich, dass sich der DFB in der UEFA und in der FIFA in einen riesigen Unterhaltungs-Wirtschaftskonzern verwandelt hat, bei dem Regeländerungen zur Profitmaximierung diskutiert werden, nicht indes die kriminellen Machenschaften in den Verbandsspitzen transparent gemacht und gestoppt werden.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

42

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: