Es merzelt im Likörzelt

Lichtgeschwindigkeit 5167

am Dienstag, 9. Dezember 2014

.

IMG_3932

.

Es merzelt im Likörzelt“ – lautete die Antwort vom „Dummen August“ im Cirkus Roncalli (Bernhard Paul) auf die Frage nach einem Reim auf „merzelt“.

.

In einer solchen leichtschwingenden Geistigkeit war der Circus Roncalli gefasst. Genau wie eine einzige Seifenblase von Pic – freundlich und in kürzester Fassung: Das war Roncalli.

.

Die Kunst von Roncalli ist damit eine Gegenwelt zur Staatskrisen-CSU von heute.

.

Die CSU will abräumen. Franz Josef Strauss‘ hölzernes Parteikonzept: Nach Rechts muss bei Wahlen die CSU alle Wähler „abholen“, bedeutet AUSMERZEN: Weg mit dem Anderen – „Mir san mir“.

.

Die CSU fordert „Deutsch-Pflicht zu Hause“ für Zuwanderer.

.

Die Fremdsprachen sollen ausgemerzt werden: „Unkraut! – muss weg!“ AUSMERZEN das FREMDE. „Kein Recht auf Anderssein in Bayern“.

.

Boarisch im Festzelt auf der Theresienwiese: „Es merzelt im Likörzelt“.

.

Die CSU macht also gegen alle Ausländer, Zuwanderer, Immigranten, Flüchtlinge, Asylanten, Andersgläubigen, und gegen alle politischen Gruppierungen, die als „Rechts“ und fremdenfeindlich und nationalistisch, minderheitendiskriminierend gelten, wie die NPD, die AfD, die Salafisten, billige Stimmung: Alle Medien haben angebissen.

.

DIETMAR MOEWS 1978 Ballhof-Galerie Hannover

DIETMAR MOEWS 1978
Ballhof-Galerie Hannover

.

Dietmar Moews meint: Die Nichtigkeit der CSU-Forderung, als Störfall des Heimrechts der deutschen Sprachen, ist sicher jedem Erwachsenen Menschen sonnenklar: Menschen sprechen Miteinander und Zueinander in der Sprache, in der ihre Verständigung möglich ist – und man kann nicht mit Ausmerzen oder Sprachpolizei an der Sprachkommunikation herumsteuern.

.

Eine Forderung, die man nicht verwirklichen kann, ist Unfug.

.

Die CSU hat also Unfug gefordert. Auch die inzwischen von der CSU geänderte Formulierung des Ausmerzel-Themas ist weiterhin Unfug.

.

Wollte man das Thema der Veränderung der Sprachkompetenz durch Sprachpolitik sinnvoll anlegen, muss das soziale „SPRACHERLEBNIS“ wissenschaftlich fokussiert werden:

.

Interdependenz und Interaktionspotenziale der miteinander und zueinander Sprechenden muss von Sinn und Zweck, von semantischen Werten und von sozialpsychologischen Beziehungsaspekten verstanden werden.

.

Sprechen geht immer um Wertverwirklichung: ich möchte, dass du meinen Wert verstehst.

.

Wer spricht, zuhört und antwortet – ob unter Zwang, Not oder freiem Lebensgeist – wird die jeweiligen Beziehungsaspekte als Auswahlkriterium wählen.

.

IMG_3675

Die Banalität des Telematen

.

Eine erzwungene oder frei gewählte Sprache zeigt allein die Option der Anregung.

 

Eine Bildungsdirektion, eine Steuerung und Kontrolle von „sozio-kulturellen“ Aktionsmodi, über die wir ja sprechend mit Interesse die sprachpolitische Kompetenz der CSU und ihre zielführenden didaktischen Konzepte erwarten, wird mal wieder zur substanzlosen STAATSKRISE der CSU rausgebollert.

.

Mit „Es merzelt im Likörzelt“ wäre sicher eine erste Stunde der Fremdsprachspiele für heranwachsende semitische oder osmanische Schulkinder (Alko-Pops) zu exponieren. Voraussetzung ist die Wärme und Freundlichkeit des Lehrpersonals: das ist ja Seehofer und Söder zuzutrauen, Haderthauer oder Aigner eher nicht.

.

IMG_3677

.

und BESTELLEN,

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_2944

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: