Quoten als Kulturwandel durch Frauen

Lichtgeschwindigkeit 5126

am Mittwoch, 26. November 2014

.

IMG_3936

Auf das Können der Frauen verzichten? Bundeskanzlerin Merkel behauptet:

.

IMG_3950

.

Mit der neuen QUOTENREGELUNG per Gesetz werden Leistungsfähigkeit von Frauen der Gesellschaft und der Wirtschaft zwangsweise nützlich gemacht.

.

Merkel behauptet, nach dem gewachsenen Personalgeklüngel in der internationalen Wirtschaft, solle nun eine FRAUENQUOTE Besserung liefern:

.

30 Prozent aller Board-Plätze von Aufsichtsposten sollen sukzessive in den kommenden Jahre weiblich besetzt werden oder müssen frei bleiben, sollte man keine geeignete Frau finden.

.

Die GROßE KOALITION von CDU-CSU-SPD hat das so in den Koalitionsvertrag von 2013 hineingeschrieben und nun hat man es beschlossen.

.

Die Bundes-Blockparlament-Spielwiese hat dazu das Echo der Oppositions-Blockparteien abgegeben: TOLL – einstimmig fürs HORMON-GETÜMMEL.

.

L1010326

.

Dietmar Moews meint: Zwar lässt sich dieses Thema nur mit Menschen diskutieren, die intelligent und nüchtern genug sind, klare Gedanken zu fassen – das können Frauen eher nicht oder – nur wenn nicht hormonelle Störungsthemen dazwischen kommen:

.

Kleinkinder, Mode, Haarprobleme, die eigen Brut sowieso, die Zickenbissigkeit und dergleichen Vollprogramm: Wer bleibt stets im Engpass stehen: Die Frau – egal ob mit Auto Kinderwagen, Fahrrad oder alleine: Sie geht hinein und bleibt an der engsten Stelle stehe und guckt (geringe Unfallquote).

.

Der entscheidende Gedanke ist natürlich die Befriedung der Gesellschaft, egal welche SEX-Interessen formuliert werden – Quote für Schwule? Warum nicht Quote für Blonde und für Fußballer und für Amazonen sowieso.

.

Wenn sich die Großkapital-Wirtschaft wie eine große Verwaltungs-Bürokratie benimmt, kann sie auch Frauen als Sesselfurzer plazieren.

.

Anders ist in Unternehmen

.

Wenn ein Unternehmen im Markt kämpft, braucht es die besten Geschäftsführer – unabhängig vom SEX – zu Sex ist dann ohnehin keine Zeit.

.

Will man nun statt der Leistung die SEX-Quote erzwingen, dann trifft genau nicht zu, was MERKEL heute wieder schwadronierte: Dann wird nicht Können genutzt, sondern Können wegquotiert.

.

Wir reden vielleicht mal vom Nepotismus und von Schindluder in Vorständen und Massen-Multifunktionärsposten: was machte Christopher Oppenheim mit seinem Bankhaus? – und was hat der Trottel in zahlreichen anderen Vorständen, Beiräten und Kuratorien zu suchen? ANTWORT: NICHTS.

.

Wie ist es mit PUDDING-OETKER? Was hat der in zahlreichen Multiposten zu tun? Und was leistet er da, was nicht jeder besoffene Hausfrau auch könnte?

.

IMG_0039

.

Ich spare mir das Gruselkabinett deutscher Wirtschafts-Multifunktionäre auf 30 Prozent-Leistungs-Können abzuklopfen: es ist schauerlich.

.

Aber es ist Klüngel und nicht EX-Quote. Dieses Klüngel-Können kann Frau Schickedanz auch.

.

Gleichberechtigung ohne Gleichheit ist Schwachsinn – auch, wenn es ausdrücklich um diesen hormonellen Macht-Schwachsinn geht, lehne ich das grundsätzlich ab.

.

Hoffentlich bleibt Kanzlerin Merkels Tüchtigkeit erhalten, ohne durch Quotenunfug geschmälert zu werden. Mit der dekorativen Ministerin Schwesig hat man doch einen guten Ersatz für die CDU-Vorgängerin Schröder gefunden. Und wie wärs mal mit Barbie und mit dem schwulen Ken?

.

Bildschirmfoto vom 2014-08-17 16:58:10

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3498

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: