USA-Freiheit mit Bruce Springsteen und Fortunate Son

Lichtgeschwindigkeit 5088

am Samstag, 15. November 2014

.

IMG_3762

.

Am Tag der Veteranen in dieser Woche auf der Mall in Washington traten einige bekannte Popmuski-Stars auf.

.

Auch Bruce Springsteen sang seinen Dampfhammer „Born in the USA“ – der gerne als Pro-USA-Hymne verstanden wird. Während der Text einen bedächtigen Inhalt über die Perspektivlosigkeit von Vietnam-Veteranen in der Heimat ausbreitet. „Born in the USA“ schrieb Bruce Springsteen vor 30 Jahren und er sagte: das gilt noch immer. So, als solle man seine Hoffnungslosigkeit lieber im eigenen Land ausmerzen, als Soldaten in endlose ferne Kriege zu entsenden.

.

sportflagge_usa_sprint

.

Dann gab es harsche Kritik an Bruce Springsteen, der, statt ein Konzert auf den Heldenmut zu jubilieren, einen Song aus dem Jahr 1969 von John Fogerty der Creedence Clearwater Revival,Fortunate Son“, vorgetragen hatte.

.

Fortunate son“ gilt als „unpatriotisch“. Es ist eine Anti-Kriegs-Hymne.

.

Und das ist schließlich der Mut von Bruce Springsteen.

.

Und es ist die Freiheit in den USA, vor dem Capitol und dem Weißen Haus, anläßlich einer Kriegs- und Patriotismus-Tribute-Party, an die geschundenen Veteranen Anteilnahme durch Geist und Kritik auszusenden.

Und es ist der freie Geist der Amerikaner, freie Meinung und Künstlerwesen zuzulassen, ohne gleich zu einer der Millionen privaten Schusswaffen zu greifen.

.

Fortunate son“ geht so:

Creedence Clearwater Revival

G F C G 2x

G F

Some folks are born made to wave the flag,

C7 G

Ooh, that red, white and blue

G F

And when the band plays „hail to the chief“,

C7 G

Ooh, they point the cannon at you, lord!

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no senator’s son, son

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no fortunate one, no

G F

Some folks are born silver spoon in hand,

C7 G

Lord, don’t they help themselves, oh

G F

But when the taxman comes to the door,

C7 G

Lord, the house lookin‘ like a rummage sale, yeah

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no millionaire’s son, no

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no fortunate one, no

G F C G 2x

G F

Some folks inherit star spangled eyes,

C7 G

Ooh, and they send you down to war, lord

G F

And when you ask them, „how much should we give?“

C7 G G G G

Ooh, the only answer is more! more! more! yeah!

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no military son, son

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no fortunate one, one

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no fortunate one, no

G D C G

It ain’t me, it ain’t me, I ain’t no fortunate son, son

.

IMG_3617

.

Dietmar Moews meint: Ich lobe und preise das freie Amerika „the beautiful“. Da gibt es tatsächlich noch Freiheit zu verteidigen und zu leben.

.

Wir stellen uns das auf dem Roten Platz in Moskau vor. (Es müssen ja nicht Pussy Riot in einer Kirche sein).

.

Putin wird vermutlich weder Bruce Springsteen noch Wolf Biermann zu einer russischen Kriegspropaganda-Party zu lassen. (Jedenfalls bekam Udo Gartenzwerg seine DDR-Tournee nicht; BAP und Wolfgang Niedecken wurden in Ost-Berlin ganz weggelassen).

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

10_h200

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: