11. 11. 11 Uhr 11 Echte Fründe in Kölle mehr als Suff und Klamotten

Lichtgeschwindigkeit 5070

am Dienstag, 11. November 2014

.

IMG_3764

Der Dombaumeister Michael Hauck wurde auf kölsche Art weggemobbt – der Turm hat einen Knick

.

Als Kölner erlebt man am 11.11. um elf Uhr den Trompetenstoß (an fast jeder Straßenecke in Kneipen und davor, wo die Raucher im Regen stehen) – und nicht lange danach erklingen die ersten Rettungswagen und Polizeisirenen – für Stimmung wird immer gesorgt – Türken? Ausländer? Salefisten*? sind alle dabei: Also: Session mit neuem Prinzen-Triumvirat, Döskopp un Nubbel: Echte Fründe stonn zosamme un Kölsche Mädsche könne bütze – mer weeßnich wie lange noch: die Müsch die Müsch die Müsch.

* Sale fisten, die in geschlossenen Räumen (im Saale) pupsen

.

In allen deutschen Karnevalregionen wird jetzt die dunkle Jahreszeit aufgehellt. Für alle Karnevalsfremden ist die Sangesfreude und das unglaubliche Texte-Mitsinge-Vermögen:

.

Helau Alaaf Aloha  – Narrenrufe von Basel bis Beckum in Westfalen.

.

IMG_3825

.

Dietmar Moews meint: Der Karneval, der viele Ausprägungen als Straßenkarneval hat, wird hauptsächlich und bis Aschermittwoch in unzähligen, geradezu täglich, Saalveranstaltungen gefeiert oder besser als Zeremonie durchgespielt.

.

IMG_0636

.

Die großen Prunkwagen-Umzüge am Rosenmontag, bewegen die Karnevalisten „nebenbei“ das ganze Jahr über, ähnlich wie die Fußballvereine nicht nur aus den Spielern bestehen, sondern auch außerhalb der Spielzeit geradezu Gemeinschafts-Kitt für alle ist. Rot-Weiße und Blau-Weiße und die verschiedenen Karnevalsgesellschaften und Veedelkarnevalisten erdulden, dass der rotweiße EFFZEH am 11. 11. nicht auf dem 11. Platz der Bundesliga steht, aber nach dem 11. Spieltag ein Torverhältnis von 11:11 Toren hat: Dat jiddet.

.

IMG_3855

EFFZEH 3:4

.

Man singt und trinkt, man dichtet und organisiert, man übt und probt und dichtet zum Brauchtum und in Köln, zum rheinischen Sozialwesen zählt nur die Liebe (Höhner). Von Willi Ostermann und den vielen Musikbands, den Zeitungen und dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) mitsamt allen Immigranten, denen es leicht fällt und leicht gemacht wird, dabei zu sein, ist die Antwort auf die Frage: Habt ihr Lust zu singen? eine strahlende Freude (in meiner weiteren Nachbarschaft haben nur wenige Leute den kölschen Zungenschlag – echte Fründe).

.

IMG_3893

Auch ohne Turm ein Wunder

.

Der gelebte Exzistenzialismus in Köln, der öffentlich zugänglich und, zumindest nach unten, offen ist, kann die voranrasenden Jahre eines Lebens zwar auch nicht zügeln, aber bietet Fühlung (man erwähnt unter Umständen auch die vergangenes Jahr gestorbenen „Fründe“ am Heumarkt ab 11 Uhr 11) und singt: Uns jeht et joot.

.

IMG_3899

Gothische Hundeskulptur in Strasbourg

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_3883

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: