TOTE ZÄHLEN mit Obama statt Diskussion

Lichtgeschwindigkeit 4921

am Mittwoch, 24. September 2014

.

IMG_3533

.

Der US-Präsident hatte kürzlich die Absicht des us-amerikanischen Militärs, Luftkrieg gegen ISIS, IS und Isil zu beginnen, der Weltöffentlichkeit mitgeteilt. Dazu habe Obama Willige eingeladen, andere Staaten, die auch gerne von den USA in Krieg geführt werden, sich der US-Kriegsführung unterzuordnen.

.

Nun ist es leider so, dass die USA aber ohnehin militärisch auf der ganzen Welt für Recht erklärt, ohne Recht zu tun, was den US-Militärs einfällt. Das wird ohne Recht und unter Erklärung der Interessenverteidigung der USA gewaltsam durchgezogen.

.

Das wird sich rächen und teuer werden für die USA.

.

IMG_3475

.

Wir werden sehen, wie bereits bei der rechtswidrigen Nutzung türkischer Hoheit – die Türkei ist Mitglied der Nato – das vorgetäuschte Selbstvertrauen der US-Soldaten zusammenbrechen wird. Das ist, wie wenn deutsche Waffen an Peschmerga durch den Zoll der irakischen Zentralregierung gestoppt werden und die deutschen Bodentruppen in Leipzig sitzen, weil sie nicht abfliegen dürfen:

.

Das Flugzeug ist auf unbestimmte Zeit kaputt: Bodentruppen ohne Boden gehen nicht in die Luft. Könnte man sie nicht in Schkeuditzsch exekutieren, mit Video und Staatsakt, ohne Staat.

.

Der Luftkrieg der USA fliegt also – will man den weltweit bereitgestellten Massenmedien-Berichten glauben, jetzt mit täglichen Erfolgszahlen TOTER.

.

IMG_3622

.

Will man glauben?

.

IMG_3365

.

Was soll man glauben?

.

Wir erhalten Luftkriegs-Erfolgsnachrichten, ohne irgendwelche sachlichen Informationen:

.

Die Tagesschau der ARD berichtet durch halberigierte Kriegsberichterstatter – noch ohne Schussweste und ohne Stahlhelm vor der Kamera – über 120 Tote der ISIS, über erfolgreiche Bombenangriffe, Raketenbeschüsse und Killerdrohnen-Einsätze.

.

IMG_2987

IMG_2988

.

Was nicht – eigentlich gar nichts berichtet wird – der demokratisch-freien Menschheit ausgewiesen wird, ist was und wo, wer mit welchen Zwecken und Zielen bombardiert.

.

Was ist der Sinn der Luftangriffe? Ist das Ziel möglichst hohe Stückzahlen TOTE zu erzeugen? Woher weiß die Killerdrohne, wer die TOTEN sind?

Kann eine Rakete mehr als Zerstörung ohne Ansehen der Person anrichten:

.

ZUGINSFELD 27 "Man kann ja nie wissen" DMW 548.2.99, 198cm / 198 cm, Öl auf Leinwand, in Dresden 1999 gemalt

ZUGINSFELD 27 „Man kann ja nie wissen“ DMW 548.2.99, 198cm / 198 cm, Öl auf Leinwand, in Dresden 1999 gemalt

Das Prinzip heißt Kolateralschaden, oder wie Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagen würde: Falsche Person, zur falschen Zeit, am falschen Ort.

.

ZUGINSFELD THOMAS WIPF proklamiert im Goethe-Institut Dresden 2006

ZUGINSFELD
THOMAS WIPF proklamiert im Goethe-Institut Dresden 2006

.

Jeder Tote bringt Rächer. Jedes Töten ist sinnlos im Sinne des Friedens. Von Frieden spricht der oberste US-Luftkriegsführer gestern nicht, sondern er erklärt: „Ich glaube, das wird viele Jahre dauern.“

.

Man erfährt nichts sonst, nicht warum, mit welchem Zweck und Nutzen, nichts von taktischen oder strategischen Kriegszielen, die von den USA gesetzt wären – außer: ISIS beseitigen! TOTE zählen: Stellungen der Miliz an den Grenzen!

.

Die USA haben aus Afghanistan gelernt, als sie wie im Karussell die angeblichen Kriegsziele laufend umnominierten.

.

Wo sind im Kalifat Grenzen?

.

Na klar, wo Miliz bombardiert wird?

.

Was sind Miliz? – nichtamerikanische Tote. Syrisch-kurdische Flüchtlingsmilizen kleben an den türkischen Grenzzäunen, weil sie vom türkischen Grenzschutz gestoppt werden. Da sind auch die deutsch-türkischen Patriot-Grenzsicherungen sehr hilfreich. Hoffentlich langweilen sich die deutschen Bundeswehrsöldner an den Patriots nicht, sollten sie als Miliz aus der Luft angegriffen werden.

.

IMG_1205

.

Die inzwischen 1600 Troups US-Bodentruppen, die für die elektronischen Zielgeräte der US-Luftwaffen am Boden im Irak und in Syrien zu Fuß ISIS-Angriffsziele suchen und markieren müssen, werden als Entwicklungshelfer enthauptet. Das ist technisch so bedingt: Ohne Markierung keine elektronischen Ziele. Ja, dann. Diskutieren wir weiter mit der Statthalterei Merkel, Gabriel und Seehofer, frei nach Machiavelli, ob wir willig sind.

.

Gewisse Vor-und Nachteile eines Einparteien-(Große Koalition)-Blockparteiensystem kannte bereits die DDR. DDR? Das sind Regionen, aus denen bevorzugt deutsche Berufssoldaten herstammen. Sind die dann arbeitslos oder willig?

.

Ist Deutschland willig?

.

Weil Deutschland keinen eigenen Willen haben kann?

.

Gehören eigentlich auch die Deutschen zu Deutschland?

.

Was sagt Ex-Bundespräsident Wulff?

.

Gehören denn Bundeswehrsoldaten zu Deutschland?

.

Gehören auch ausländische Bundeswehrsoldaten zu Deutschland?

.

Wie sieht das staatsrechtlich aus?

.

Kann man angestellter Söldner der Bundeswehr sein, ohne dem deutschen Grundgesetz verpflichtet zu sein?

.

Braucht man zum TOTE Zählen eine Staatsangehörigkeit?

.

Diskutieren wir eigentlich?

.

DIETMAR MOEWS Künstler + Frieden

DIETMAR MOEWS
Künstler + Frieden

.

Dietmar Moews meint: Die deutsche Propaganda bei der ARD teilt die Anzahl der TOTEN mit, die als Erfolg von US-Luftangriffen hingestellt werden.

.

DIETMAR MOEWS Künstler + Frieden

DIETMAR MOEWS
Künstler + Frieden

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_1593

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

One Response to TOTE ZÄHLEN mit Obama statt Diskussion

  1. Thomas Wipf sagt:

    Folgt man der Logik des US-Militärs, dann könnte man ja auch in Westafrika die Ebola-Gebiete gezielt bombardieren. Wissenschaftler rechnen bald mit einer Million Infizierten. Das wären bei 70% Sterberate dann 700.000 Tote. Afghanistan Krieg hatte insgesamt 15.000 Tote, Irak-Krieg 150.000 Tote (wenn die Historiker der US-Universitäten nicht lügen). Es ist mit diesen Bombardierungen alles furchtbar, unsinnig, menschenverachtend. Kein Problem wurde durch den Irak-Krieg oder Afghanistan-Krieg gelöst. Alles wurde noch schlimmer. 300 Milliarden Euro sind verbraucht bzw. an die falschen Stellen geflossen (Haliburton, Rüstungsindustrie, Privatarmeen, Militär). Mit dem Geld hätte man …(bitte selbst eintragen). Empehlung unbedingt den Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser auf Youtube suchen und die Interviews mit ihm ansehen. Bestätigt Ihre Wahrnehmung hinsichtlich Militärpolitik der USA, auch die offenen Fragen zum WTC 7 und zeigt vor allem, wo die USA und andere die „False Flag Strategy“ angewendet haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: