ALIBABA REKORD – und, was soll das?

Lichtgeschwindigkeit 4907

am Freitag, 19. September 2014

.

DIETMAR MOEWS 1991 Tucuman / Argentina

DIETMAR MOEWS 1991
Tucuman / Argentina

.

Heute ist der chinesische Internetz-Versand-Organisator ALIBABA mit einem Teil der ausgelobten Anteile an die New Yorker Börse gegangen, nachdem noch vergangene Woche das gesamte Angebot aufgestockt worden war. Jetzt heißt es also Rekord-Börsengang aller Zeiten an der New Yorker Börse (und das bedeutet, Alibaba kann nicht ohne weiteres das Anlegergeld einstecken und in Konkurs gehen – die NY Börse ist ein Kartell. Wer da die Regeln bricht, wird vom westlichen Börsenmarkt abgeblockt).

.

Das ist zu betonen, denn ALIBABA bietet keinerlei Transparenz und keinerlei Mitbestimmung für die Anleger. Fragen, wie Ertragsabschluss, Investitionen, Dividenden, Rendite, Ausschüttungen, Managergehälter, Verkauf, Zukauf, Geschäftserweiterungen usw. werden unter Ausschluss der Eigentümer getroffen.

.

Wer ALIBABA kauft, begibt sich ins Vollvertrauen im Haifischbecken.

.

Für die Anleger bzw. die Investoren geht es allein um die ausgewiesene Tatsache, dass Alibaba in China wächst und Erträge gewinnt.

.

L1010327

.

Dietmar Moews meint: Aktien, Wertpapiere, Geldausgeben? Man kann nur investieren, wenn man etwas übrig hat. Man soll nicht auf Pump investieren. Wer Pumpinvestoren Geld leiht, setzt auf Betrug und Knebelei.

.

Wir haben in Deutschland seit Längerem das Problem, kaum Realwachstum aus wirtschaftlicher Leistung zu schöpfen. Geldanlage ist in zunehmendem Maße Casinospiel auf die unhaltbaren Versprechungen von Fonds-Manager hin.

.

Es ist ratsam, wenn man Geld anlegen will und die Sparkassen inzwischen Strafzinsen fürs Sparbuch verlangen, sich selbst unternehmerisch zu betätigen.

.

Man muss also auf dem Wirtschaftsmarkt zuschauen, wer da mit welchen Ideen und welcher Marktgängigkeit in den Wettbewerb geht und Erfolg hat. Wenn solche Unternehmen Anleger Geld gebrauchen, dann kann man hineingehen. Das müssen gar keine Aktien über eine Börse sein. Das kann auch ein persönliches Darlehen mit Modalitäten sein, wann und wie viel unter welchen Bedingungen da gezahlt werden kann und soll.

.

Gefragt sind unternehmerische Ideen und Investitionen auf einen transparenten Businessplan, allerdings auf der Grundlage, dass die Unternehmer keine Luschen sind, sondern fleißige, wache, ehrgeizige Akteure.

.

Alibaba ist bestenfalls ein Scherz für Leute, die lange Weile haben bzw. für Insider-Spekulanten, die bei großen Manipulationen auf der Gewinnerseite sicher sind.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: