Schavan – Kampagne der rechtswidrigen Interventionen der CDU gegen die Universität Düsseldorf

Lichtgeschwindigkeit 4712

am 25. Juli 2014

.

Dr. DIETMAR MOEWS von FOKKO VON VELDE fotografiert

Dr. DIETMAR MOEWS
von FOKKO VON VELDE
fotografiert

.

Aberkennung eines zu Unrecht verliehenen Doktorgrades der Merkelschen Bundesbildungs-Ministerin Annette Schavan im Jahr 2012 durch die verantwortliche Universität Düsseldorf.

.

CDU-Führer der ersten Berliner Merkel-Gruppe, Hermann Gröhe, Volker Kauder, sowie auf Staatsknete begehrliche Wissenschaftsförderer, Prof. Max Planck Gesell. Prof. Winnacker, sowie ehemaliger leiter des Cusanus-Werkes Ludwig Honnefelder, Prof. Hippler, Vorsitzender Maquardt u.a. , (s. Mediathek des DLF: Ulrike Burgwinkel am 25. Juli 2014, 14.40 Uhr: Stefan Lauscher im Interview) – so legt es jetzt der Abschlussbericht der Düsseldorfer Universität ausdrücklich klar dar:

.

Schavan hat seitdem alle Hebel gegen die Universität Düsseldorf in Bewegung gesetzt, um den Doktortitel ohne Doktorqualifikation behalten zu dürfen. Es ist so lächerlich – soll sie doch gegen Vorkasse eine Fernpromotion an der Uni Jena machen, wie damals Karl Marx.

.

Und jetzt ist diese Schnepfe beim Parpst, Tauben füttern – Du heiliger Franz.

.

Dietmar Moews meint: Die abgeschriebene Doktorarbeit ist Betrug. Die Begutachtung durch ihre Konrad-Adenauer-Stiftung-Kariereschmiede war damals nicht ordentlich, sondern regelwidrig durchgeschoben.

.

Die geklauten Texte der Studentin-Schavan, um Doktor zu werden, sind aber auch nicht einmal als wissenschaftliche Leistung für eine Promotion tauglich, selbst hätte Schavan den Senf selbst geschrieben.

.

Es soll mal einer zeigen, was daran Wissenschaft sei soll. Welcher Forschungsstand? Welche Methoden? Welche Fragestellung und Abgrenzung? Welches Ergebnis zu einer Hypothes oder einem Arbeitshypothesenfeld? Welche Neugenerierung von Fragen?

.

ALLES NIX. Ein Schulmädchen-Report mit dem Titel: „Person und Gewissen“ Philosophische, Fakultät Düsseldorf.

.

Keine Anführungszeichen oder Zitierfehler – sondern Täuschungsabsicht: GANZ KLAR. Dazu: Vielfache Einflussversuche, nachträglich, an der geltenden Promotionsordnung vorbei, sind nun dokumentiert und sachlich abgewiesen. Die Universität Düsseldorf, heute, hat sauber den Dreck von damals bewiesen: Massive Kritik an den Deutschen Ober-Großköpfen der Wissenschaftsförderung ist das Ergebnis.

.

Welche Konsequenzen hat das für diese Wissenschaftsgespenster jetzt?


.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: