Google behauptet: Aussagen von Dietmar Moews über das Judentum

Lichtgeschwindigkeit 4636

am 6. Juli 2014

.

Wer immer bei Google die Hebel so stellt, dass bei Google in der Google-Suche eine üble Nachrede gegen Dr. Dietmar Moews behauptet wird, ist Google dafür verantwortlich. Die üble Nachrede und Falschbehauptung lautet:

.

Aussagen von Dietmar Moews über das Judentum:

Die folgende Unterhaltung fand auf Dietmar Moews Youtube-Pinnwand statt: FuckZionisten diese dreckigen J…..!!!! Yiigiit67 vor 4 Wochen Strafrechtliches …“

.

Eine solche Aussage hat Dr. Dietmar Moews niemals gemacht, weder mündlich noch schriftlich, noch käme Dr. Dietmar Moews auf solche oder ähnliche Dümmlichkeiten.

.

Außerdem figuriert weder bei Google noch bei Youtube in diesem Zusammenhang Dietmar Moews, sondern stets und durchgängig dietmarmoews. Weder dietmarmoews, noch Dietmar Moews, noch Dr. Dietmar Moews äußern derartigen Schwachsinn, noch erlaubt Dietmar Moews, dass Google oder sonst jemand im Namen oder im Auftrag von Dietmar Moews Straftaten begeht oder derartige Dümmlichkeiten.

.

Dies ist eine Falschbehauptung von und bei Google / Youtube. Für diese oder sonstigen Schwachsinn richtet Google / Youtube seine Werkzeuge ein. Nur ist Dietmar Moews kein Werkzeug von Google.

.

IMG_2834

.

Dietmar Moews meint: Der Google-Vorgang, solche Rufschädigungen ins Internetz zu stellen, ist nichts, was mit der Person Dietmar Moews zu tun hat.

.

L1010319

.

Ich weise aber auf eine etwas komplizierte Schweinerei hin: Es hat möglicherweise jemand, den Dietmar Moews nicht kennt, unter einem Nickname, eine Dummheit als schriftlichen Kommentar in den Youtube-Kanal dietmarmoews eingegeben, nämlich: folgendes steht auf einer GoogleYoutube-Pinnwand: FuckZionisten diese dreckigen J…..!!!! Yiigiit67 vor 4 Wochen. Strafrechtliches …“

.

Nun wünscht Google, dass Dr. Dietmar Moews mit einem solchen Idioten ein Gespräch eingeht. Das fand und findet aber nicht statt. Solche Selbstgespräche kann Google mit sich selbst führen.

.

Angeblich forderte Google oder jemand durch Google, dass dieser Dümmlichkeitskommentar verschwinden soll. Es hat Google alle Eigenmacht, den Kommentar verschwinden zu lassen, wie es der Willkür bei Google gemäß wäre.

.

Was findet aber statt? Google lässt den Dümmlichkeitskommentar im Suchranking ganz vorne stehen und behauptet auch noch, es sei eine Aussage von Dietmar Moews über das Judentum.

.

Eindeutiger kann man wohl nicht sehen, dass gerade Google diesen Kommentar besonders liebt – eine Hetzerei gegen Juden und eine Hetze gegen Dietmar Moews – und also bringt Google diesen Schwachsinn. So gesehen steckt hinter: „FuckZionisten diese dreckigen J…..!!!! Yiigiit67 vor 4 Wochen. Strafrechtliches …“ der Name Google.

.

Google macht also Judenhetze. GOOGLE. Sehr witzig ist auch das Datum: „Vor vier Wochen …“. Google wiederholt die Judenhetze also ständig, damit es aktuell aussieht.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

DMW 50.7.76 46 cm / 64,5 cm in Mailand und in Springe kopiert und gemalt, Öl auf Leinwand

DMW 50.7.76
46 cm / 64,5 cm in Mailand und in Springe kopiert und gemalt, Öl auf Leinwand

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 10.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 2.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: