Lichtgeschwindigkeit 406

LICHTGESCHWINDIGKEIT 406

WIE KRANK IST SCHÄUBLE und Kommentar zur Medienlage

von dem Künstlergelehrten Dr. Dietmar Moews, aus Sicht der

Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss auch immer

die Werte der Primaten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz,

Freiheit, Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, im GLOBUS MIT

VORGARTEN in Berlin Pankow, am Freitag, den 11. Juni 2010

mit Bild.de, dradio.de, Piratenpartei Deutschland.de, heise.de

sowie Phoenix.de, ARD-Fernsehen, ZDF, DLF, BMF.de.

Piratenthema:

BILD: Wie krank ist Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble

Auf die Fragen von BILD.de vom 10. Juni 2010 ist hier Folgendes

bemerkenswert:

BILD fragte BMF Schäuble zum Sparpaket des Bundeshaushalts-

Entwurfs 2011 der schwarz-gelben Regierung:

Ist das Sparpaket wirklich gerecht?

Schäuble: Jede einzelne Kürzung ist gerechtfertigt. Bei den

Arbeitsmarktprogrammen gibt es noch viel Unsinniges, das nichts

bringt. Manche andere Ausgaben setzen keine Anreize, wieder

regulär arbeiten zu gehen. Das ändern wir. Wahr ist aber auch:

Sparen, ohne dass es weh tut, geht nicht. Wenn man

Sozialleistungen kürzt, kann es nie ganz ausgewogen zugehen,

weil Normalverdienende ja keine solchen Leistungen bekommen.

Dietmar Moews: Schäubles Aussage: Sparen tut immer weh,

„ohne dass es weh tut, geht nicht“, wird unausgesprochen auf

diejenigen bezogen, denen dieses Sparen wehtut:

Arme, Geringverdienende, Leistungsschwache, Arbeitslose,

sozial Schwache, Kranke, Alte. Gerechtigkeit hätte aber alle

Deutschen zuzustehen. Wenn Sparen allen weh täte, wäre es

gerecht.

Wie müsste also, laut Schäubles Wehtu-Philosophie, bei

Wohlhabenen und Reichen gespart werden, damit es „weh täte“?

ANTWORT: Jedenfalls wäre dann unsere Schuldenkrise beendet.

Die Verteilungsschere der verelenden öffentliche Haushalte und

der Reichtumsanhäufung weniger reicher Weltfinanzen-Vagabunden,

ist ein Skandal, der Schäuble nicht auffällt. Welche gesundheitlichen

Defizite schalten hier das klare Denken und Urteilen Schäubles aus?

Wie krank ist Schäuble?

Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews;

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Berlin;

Musik: Everybody loves somebody sometime

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: