Lichtgeschwindigkeit 274

LICHTGESCHWINDIGKEIT 274,

DER COUNTDOWN LÄUFT: 79 PIRATE LAUNCH 2010,

täglicher Kommentar zur Medienlage von dem Künstlergelehrten

Dr. Dietmar Moews, Piratenpartei Deutschland, aus Sicht der

Piratenbewegung – live und ungeschnitten – muss auch immer die

Werte der Piraten berücksichtigen: Offenheit, Transparenz, Freiheit,

Piraterie und Rechtsstaatlichkeit, am Freittag, 19. März 2010,

im Alphons-Silbermann-Zentrum Berlin, in Lichtgeschwindigkeit,

mit Eulenspiegel vom Dezember 2009, Frankfurter Rundschau,

Frankfurter Allgemeine Zeitung, vom 19. März 2010 mit DLF,

spiegel.de, heise.de, piratenpartei.de, bild.de., ard.de, zdf.de,

ferner BiBi4E= Broad Band for Everyone

Piratenthema hier: DER COUNTDOWN LÄUFT: 79 PIRATE LAUNCH 2010:

FLAGGE ZEIGEN! Piraten machen Fotos, wie Piraten vor dem Rathaus

FLAGGE ZEIGEN und Piraten stellen diese Fotos ins Netz

FLAGGE ZEIGEN IM WAHLKAMPF! Warum ist die Rede vom

parlamentarischen BLOCK?

Antwort: WEIL alle, Bund, Länder, Gemeinden, von der desaströsen

Schuldenpolitik in Föderal-Deutschland betroffen sind. Der Bund

macht Schulden und dazu neue Schulden. Der Bund macht

Gesetzesverpflichtungen für Länder, Kreise und Gemeinden,

denen Schuldenpolitik nicht erlaubt ist. Zusammenbruch der

kommunalen Kassen macht diesen

Wahlkampf gegen die Blockparteien zu einem Piratenwahlkampf

in ganz Deutschland.

PIRATEN ZEIGEN FLAGGE und PIRATEN MACHEN BILDER

Jeder Pirate kann die Mobilsierung für Bilder mitsteigern.

Wir publizieren digitale Bild-Aufnahmen: Piraten vor den

deutschen RATHÄUSERN, Datum, Ort, Fotograf und Freigabe

für die unentgeldliche massenmediale Publikation. Dig-Datei

an dietmarmoews@gmx.de per Anhang einsenden und bald

stehts im Netz.

Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt: Schneiderhan:

Guttenberg war stets entscheidungsfähig. „Krieg mit dem

Pressestab. Und Seite 2. FAT titekt Kommentar von Horst Bacia:

Aufklärung: …Klar ist, dass Oberst Klein gegen die Einsatzordnung

verstoßen hat … dass dort sachlich aufgeklärt und der Versuchung

widerstanden wird, den politischen gegner vorzuführen, sind die

Abgeordneten den Soldaten schuldig, die in Afghanistan für

deutsche Sicherheitsinteressen ihr Leben aufs Spiel setzen.

Die Tageslage behandelt über die Maßen die skrupulöse

Situation zur Bundeswehr und zum Afghanistaneinsatz und

den Auftritt des ehemaligen Generalinspekteurs Schneiderhan

sowie des entlassenen Staatssekretär Wicherts vor dem Kundus-

Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages: Hieraus

geht nun zweifelsfrei hervor, dass sich beide, odrnungsgemäß

verhalten hatten. Dass Minister Guttenberg daraus zwei

Sündenböcke gemacht hatte, die er entließ, dafür dass in

seinem MINISTERIUM UNTER GUTTENBERGS Verantwortung

ein Pressestab dafür gesorgt hat, die zivilen Opfer von Kundus

zu verleugnen. Von diesem Sachverhalt hat das Parlament und

die Öffentlichkeit nun durch Schneiderhans und Wicherts Aussagen

Kenntnis erhalten. Während der Minister Guttenberg bis heute

die Entlassung der beiden begründete, damit dass diese die

Fehler in der Information verursacht hätten. Statt Guttenberg

zu beginn des Untersuchungsausschusses aus eigenen Stücken

mit der Wahrheit herausrücken zu lassen, hat die schwarz-gelbe

Regierung seine Vernehmung auf den 22. April verlegt bzw.

versucht wohl sogar noch über den NRW-Wahltag 9. Mai 2010

hinauszuzögern, dass endlich den tatsachen ins Auge geschaut

werden kann: Die ENTLASSUNG bzw. sein RÜCKTRITT!

Es ist unakzeptabele Unglaubwürdigkeit in der großen Krise,

für die die Bundeskanzlerin Dr. Merkel die Verantwortung trägt.

Produktion, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews,

Aufnahmetechnik und Admin, Piratencrew Dresden;

singt und spielt Tears In Heaven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: